Monkey 47

 回到项目列表
位置
Loßburg, 德国
年份
2015

PHILIPP MAINZER OFFICE FOR ARCHITECTURE AND DESIGN stellt den Bau einer hochwertigen Destillerie mit angeschlossenem Bürogebäude für die Black Forest Distillers in der ländlichen Gemeinde 24 Höfe in der Nähe von Loßburg im Schwarzwald fertig – dort, wo die Wurzeln des Schwarzwälder Dry Gin Monkey 47 liegen. Das Projekt unter der Leitung von Philipp Mainzer umfasst insgesamt
1.400 qm und schließt das Produktions- und Destilleriegebäude, den Verkostungs- und Versorgungsteil sowie den denkmalgeschützten
Kornspeicher ein, der das historische Kernelement des Grundstücks bildet und als kleines Museum zur Veranschaulichung der Inhaltsstoffe des Gin fungiert.

In enger Zusammenarbeit mit Monkey 47 erarbeitete Philipp Mainzer ein architektonisches Konzept, dass die Destillerie als ländliche, vorindustrielle Produktionsstätte begreift und dabei den Fokus auf das Produkt selbst legt, den bekannten Dry Gin Monkey 47. Mit einem besonderen Augenmerk auf die handwerkliche Tradition der Gegend und die daraus resultierende liebevolle Ausgestaltung von Details wurden insbesondere regionale Materialien eingesetzt, die zugleich Authentizität und schlichte Funktionalität vermitteln. Ein
Wechselspiel aus geschindelten und verschalten Holzfassaden, verputzten Wandflächen und kleinteiligen Stahlfenstern sowie großflächigen Glas- und Stahlelementen bilden die Grundlage für das Fassadenkonzept des Ensembles. Neben dem Einbau einer neuen Beleuchtungsanlage, reduzierte das Büro PHILIPP MAINZER Details in den Innenräumen auf das Nötigste und schuf so geradlinige Strukturen und Oberflächen, immer unter Bezugnahme regionaltypischer Fertigkeiten.

Das 1.150 qm große Produktionsgebäude besteht aus drei Bauteilen mit funktionalen wie repräsentativen Eigenschaften und umfasst neben der Anlieferung und dem Lager, die Mazeration, die Büroräume, den Verkostungs- und Versorgungsteil sowie eine traditionelle Schwarzwaldstube. Für den Schwarzwald charakteristische Materialien verwendend, erlauben es die Gebäude dem Besucher den kompletten Produktionsprozess mitzuerleben, von der Anlieferung der Inhaltsstoffe bis zum fertigen Produkt. Für die Innenausstattung der repräsentativen Räume wurden Tische, die Bänke und der Hocker aus der David Chipperfield Kollektion von e15 eingesetzt. Für die Büroräume wurden der e15-Tisch PONTE und die Bank CALLE verwendet, die den Räumlichkeiten Wärme und Gemütlichkeit verleihen.

In dem 150 qm großen Brennereigebäude herrschen die Materialien Edelstahl, Kupfer und Messing vor. Das Brennereigebäude besitzt extra hohe Wände und beherbergt das Herzstück der Monkey 47 Schwarzwald Destillerie: Die maßangefertigte Brennereianlage des deutschen Kupferschmiedes Arnold Holstein. Große Stahlfenster sorgen für ausreichend Tageslicht und erlauben einen großartigen Ausblick in das Tal und die umliegende Landschaft.

以下出品方的其他项目 PHILIPP MAINZER OFFICE FOR ARCHITECTURE AND DESIGN

Taiwan Glass
Fujian, 中国
Xue Xue Institute
Taipeh, Taiwan
Aspire Park
Long Tan, Taiwan
Haus R
Frankfurt am Main, 德国
Taiwan Glass QFG
Qingdao, 中国
BIG
Taipei, Taiwan