Ferienhaus am Walensee

 Voltar à lista de projetos
Ano
2010
Custo
1M - 100M
Pisos
1-5 Stories

Das Wohnhaus liegt an einem Nordhang am Dorfeingang von Oberterzen mit atemberaubendem Blick auf den Walensee und die Churfirstenkette. In seiner Grundtypologie lehnt sich das Gebäude an die traditionellen Häuser im Dorf an. Der Schnitt entwickelt sich mit zunehmender Höhe in die Breite und ist so angelegt, dass der Ausblick auf die Landschaft optimal inszeniert wird. Das auf der Rückseite in den Hang hinein gebaute Sockelgeschoss ist aus schwarz eingefärbtem Beton. Die Wohn- und Schlafgeschosse, die sozusagen darauf sitzen, sind eine vorfabrizierte Holzkonstruktion, welche mit unbehandelten, vorvergrauten Schindeln verkleidet sind, wie sie im Glarnerland und auch im Ort Tradition haben. An der wetterexponierten Nordseite wird das mit Naturschieferplatten belegte Dach wie eine Haut über die obere Fassade gespannt.
Der Innenausbau wurde bewusst zurückhaltend ausgeführt.
Geschliffene und versiegelte Anhydritböden im ganzen Haus, gestrichene Industrieholzwände und Brettstapeldecken, eine einfache und zurückhaltend ausformulierte Küche und einige wenige Schreinereinbauten lenken das Augenmerk bewusst auf den Raum und die das Haus umgebende Natur.

Outros projetos por Wellmann Architekten AG

Neuer Bahnhofplatz Bern
Bern, Suíça
EFH in Holzbauweise
Otelfingen, Suíça
Upside Down - Haus
Arni, Suíça
Landhaus am Vierwaldstättersee
Horw, Suíça
Anbau in Holzbauweise
Winterthur, Suíça