Wohnüberbauung Werkstrasse

Uster, Suíça
Ansicht Innenhof
Photo © asa AG
Photo © asa AG
Arquitectos
asa AG
Localização
Uster, Suíça
Ano
2020

Die beiden Neubauten aus Sichtbacksteinen formen einen gemeinsamen Innenhof. Sie bilden miteinander eine gemeinsame Figur, welche durch ein bestehendes Gewächshaus zum Ensemble ergänzt wird. Dieses dient wie bis anhin der Überwinterung der Topfpflanzen und darf von den Mietern mitbenutzt werden.

Um die Wohnhäuser entstehen reich strukturierte Aussenräume, im Zusammenspiel mit der Gärtnerei, welche im südlichen Arealteil weiter betrieben wird. Es entsteht ein neues Ambiente, welches die durch den Gartenbau geprägte Geschichte des Areals weiterträgt.

Insgesamt enthalten die beiden Häuser 27 Mieteinheiten mit 2,5 bis 4,5 Zimmer-Wohnungen, sowie eine Mieteinheit im Erdgeschoss mit 4 Atelierräumen. Alle Wohnungen sind über die Laubengänge erschlossen, welche zu individuellen Aussenräumen erweitert sind. Die meisten Wohnungen haben somit, nebst einer Loggia zusätzlich einen Anteil an den Laubengängen. Diese bilden im Sommerhalbjahr eine grüne Klammer um den Innenhof.

Projetos relacionados

  • Herman Miller National Showroom
    Krueck Sexton Partners
  • The Ark, Condominiums
    Form4 Architecture
  • SFMOMA Rooftop Garden
    Jensen Architects
  • Kokoris Residence
    Jensen Architects
  • Turner Duckworth Offices
    Jensen Architects

Revista

Outros projetos por asa AG

Ersatzneubauten Heerenwiesen
Schwamendingen, Suíça
Ersatzneubauten Langgrütstrasse
Zürich, Suíça
Überbauung Felsenau
Wald, Suíça
Erweiterung Alters- und Pflegezentrum Loogarten
Esslingen, Suíça
Sanierung MFH Stadlerstrasse
Seuzach, Suíça
SBB Betriebswehr Rapperswil
Rapperswil SG, Suíça