Photo © Olivier Brandes
Photo © Olivier Brandes
Photo © Olivier Brandes
Photo © Olivier Brandes
Photo © Olivier Brandes
Photo © Olivier Brandes
Photo © Olivier Brandes
Photo © Olivier Brandes
Photo © Olivier Brandes
Photo © Olivier Brandes
Photo © Olivier Brandes
Photo © Olivier Brandes
Photo © Olivier Brandes
Photo © Olivier Brandes
Photo © Olivier Brandes
Photo © Olivier Brandes
Photo © Olivier Brandes
Photo © Olivier Brandes
Photo © Olivier Brandes
Photo © Olivier Brandes
Photo © Olivier Brandes
Photo © Olivier Brandes

Kantonsspital Graubünden

 Voltar à lista de projetos
Localização
Chur, Suíça
Ano
2019
Cliente
Kantonsspital Graubünden Immobilen AG
Architekt
Staufer & Hasler Architekten AG

Auch Fluchtwege wollen architektonisch attraktiv abgetrennt werden. Gefordert war daher eine sehr durchdachte und ästhetisch wie technisch anspruchsvolle Lösung für das neue Gebäude H des Kantonsspitals Graubünden. Ein idealer Auftrag für uns: Als Ansprechpartner von der Beratung bis zur Umsetzung konnten wir mit den von uns objektspezifisch entwickelten, produzierten und eingebauten rahmenlosen Fenstertüren unsere Expertise erfolgreich zur Geltung bringen.

Produkte im Einsatz:
04.02 Rahmenlose Türen Trigostar
07.01 Abschlusstüre Pushstar
08.05 Trennwand Pyrostar
09.01 Steigzonen-/Elektrofront Pyrocore

Outros projetos por Bach Heiden AG

Westoffice
St. Gallen, Suíça
Dorfhuus Gupf
Rehetobel, Suíça
Pflegezentrum Sonnmatt
Uzwil, Suíça
LAK Pflegeheim St. Peter und Paul
Mauren, Liechtenstein
Spital Wattwil
Wattwil, Suíça