Photo © Roland Bernath
Photo © Roland Bernath
Photo © Roland Bernath
Photo © Roland Bernath
Photo © Roland Bernath
Photo © Roland Bernath
Photo © Roland Bernath
Photo © Roland Bernath
Situation
Grundriss Regelgeschoss

Wohnüberbauung Guggach

 Terug naar projectenlijst
Locatie
Zürich, Zwitserland
Jaar
2015
Klant
Allreal Generalunternehmung AG
Team
BS+EMI Architektenpartner

Die Wohnüberbauung Guggach liegt im Sattel von Zürich- und Käferberg an der städtebaulichen Nahtstelle zwischen Zürcher Innenstadt und Nordstadt. Diese zentrale städtische Lage wird durch die Konzentration der Volumina in zwei sieben- und achtgeschossige Spangen, zwischen Wald und Strasse thematisiert. Das Projekt betont im architektonischen Ausdruck und in der Gestaltung des Aussenraumes seinen urbanen Charakter.
Die mit dunklen Farben hinterlegten Gussglasfassaden vermitteln mit dem Hintergrund der ansteigenden Waldflanke, gleichzeitig zeigen sie in wechselnder Wirkung zwischen Schwere und Entmaterialisierung artifizielle Qualitäten. Der Aussenraum wird bestimmt durch grossflächige Wasserspiegel, die über Momente der Reflexion die Fassaden in die Aussenraumbildung miteinbeziehen.
Die Wohnungen bauen im Grundriss auf einer Kreuzfigur auf, welche die Nord-Süd-Orientierung der Gebäudekörper zu einer Allseitigkeit erweitert, so dass auch Morgen- und Abendlicht in den Wohnraum fällt. Über den Grundriss, die Fassadenwicklung und -materialisierung sowie die Aussenraumgestaltung entsteht ein hohes Mass an Kohärenz zwischen Städtebau, Wohnform und architektonischem Ausdruck.

In Zusammenarbeit mit
Edelaar Mosayebi Inderbitzin Architekten

Projektwettbewerb 2011, 1. Preis

Ausführung
2011–2015

Andere projecten van Baumberger & Stegmeier AG

Wohnsiedlung Brüggliäcker
Zürich-Schwamendingen, Zwitserland
Schulanlage Dorf Dietlikon
Dietlikon, Zwitserland
Wohnüberbauung Am Katzenbach IV/V
Zürich-Seebach, Zwitserland
Wohnüberbauung Am Chatzebach
Muri, Zwitserland
Wohnhaus Ottikerstrasse
Zürich-Oberstrass, Zwitserland
Lokstadt Winterthur
Winterthur, Zwitserland