Dauerausstellung 'Grenzerfahrungen' im Tränenpalast

Berlin, Germania
Foto © diephotodesigner.de
Foto © diephotodesigner.de
Foto © diephotodesigner.de
Foto © diephotodesigner.de
Foto © diephotodesigner.de
Foto © diephotodesigner.de
Foto © diephotodesigner.de
Foto © diephotodesigner.de
Architetti d'Interni
COORDINATION Berlin
Sede
Berlin, Germania
Anno
2011
Cliente
Stiftung Haus der Geschichte der Bundesrepublik Deutschland
Team
Jochen Gringmuth (Design), Christian Skeide (Design), Sabine Melis (Design), Jan Stauf (Team), Theresa Arns (Team), Patricia Haas (Team)

Abschiedstränen und Sehnsucht, Wut und Verzweiflung – an keinem anderen Ort konzentrieren sich Gefühle der Grenzerfahrung derart wie am “Tränenpalast”, jener Berliner Grenzübergangsstelle für die Ausreise von Ost nach West am Bahnhof Friedrichstraße. Hier erleben die Menschen unmittelbar, wie stark sich die deutsche Teilung auf ihr persönliches Leben auswirkt. Erst mit dem Fall der Mauer verliert der Tränenpalast diese Funktion.

Am historischen Ort des denkmalgeschützten Tränenpalasts zeigt die Stiftung Haus der Geschichte der Bundesrepublik Deutschland die ständige Ausstellung “GrenzErfahrungen. Alltag der deutschen Teilung”. Mit biografischen Beispielen, 570 Objekten und 30 Medienstationen auf 600 Quadratmetern veranschaulicht sie den deutschen Alltag angesichts von Teilung und Grenze.

COORDINATION hat das inhaltliche Konzept für die Ausstellung in den Raum übertragen und war für Gestaltung und Umsetzung der Dauerausstellung verantwortlich. Die Ausstellung wurde am 14. September 2011 von Bundeskanzlerin Angela Merkel offiziell eröffnet.

Bereits drei Monate nach Eröffnung konnte der 100.000. Besucher im Tränenpalast begrüßt werden. Prof. Dr. Hans Walter Hütter, der Präsident der Stiftung Haus der Geschichte der Bundesrepublik Deutschland, ist stolz auf diese hervorragende Bilanz und von den persönlichen Reaktionen der Besucher beeindruckt: „Die Ausstellung im Tränenpalast spricht die Menschen in besonderem Maße emotional an. Mit unserem lebendigen, biografisch orientiertem Ausstellungskonzept haben wir an diesem authentischen Geschichtsort ins Schwarze getroffen.“

Öffnungszeiten: Die – Fr 9:00 – 19:00, Sa – So 10:00 – 18:00

Adresse: Tränenpalast am Bahnhof Friedrichstraße, Reichstagufer 17, 10117 Berlin

Progetti collegati

  • Herman Miller National Showroom
    Krueck Sexton Partners
  • The Ark, Condominiums
    Form4 Architecture
  • SFMOMA Rooftop Garden
    Jensen Architects
  • Kokoris Residence
    Jensen Architects
  • Turner Duckworth Offices
    Jensen Architects

Rivista

Altri progetti di COORDINATION Berlin

Microsoft Center Berlin
Berlin, Germania
Microsoft Digital Eatery
Berlin, Germania
Ritz Apartment
Almaty, Kazakhstan
Deutsche Bank The BrandSpace – Anamorphic Logos
Frankfurt, Germania
Nike Style und Entertainment Center
London, Great Britain
Technogel Experience Center
Berlin, Germania