Visualizzazione © Architron
Visualizzazione © Architron
Foto © Wagner
Foto © Wagner

Kirchgemeindehaus Wittenbach

 Torna alla Lista di Progetti
Anno
2011
Costo
Non dichiarato
Piani
Non dichiarato

Jurybericht

Die Verfasser teilen das Bauvolumen in zwei rechtwinklig angeordnete Baukörper auf und schaffen im Zusammenspiel mit der KIrche einen nach Nordwesten offenen Kirchplatz. Der vom Dorf abgewendete Kirchpatz ist ausnehmend schön gestaltet und die Materialanmutung passt gut zur öffentlichen Nutzung. Die beiden Baukörper sind sorgfältig entwickelt und die Makroöffnungen schaffen schöne Ausblicke. Die architektonische Gestaltung ist gekonnt umgesetzt und ermöglicht die angestrebte Ausstrahlung des Kirchgemeindehauses. Die reduzierte Gebäudehöhe ist ortsbaulich richtig, ist aber mit einer entsprechend grossen grundrisslichen Ausdehnung verbunden.

Die verlangte Verbindung der Kinder- und Jugendräume fehlt teilweise, wie auch die direkte Beziehung von Foyer und Büros nicht gegeben ist.Ungünstig ist zudem, dass die Küche und der Saal nicht auf dem gleichen Stockwerk angeordnet sind. Das auf zwei Baukörper aufgeteilte Bauvolumen liegt über den Vorgaben und auch über anderen Wettbewerbsbeiträgen, was hohe Erstellungskosten erwarten lässt.

Zusammenfassend handelt es sich um einen ortsbaulich interessanten Ansatz, der architekonisch gut umgesetzt ist. Der wertvolle Wettbewerbsbeitrag kann leider nicht alle gesteckten Ziele erfüllen.

Altri progetti di Flur Architekten

Wohnsiedlung Neualtwil Wil
Wil, Svizzera
Raiffeisenbank Heiden
Heiden, Svizzera
Wohnsiedlung Birnbäumen Ost St.Gallen
St.Gallen, Svizzera
Wohnsiedlung Tambourenstrasse St.Gallen
Renovation Blaues Haus St.Gallen
St.Gallen, Svizzera