Landhof

 Retour à la liste des projets
Année
2013
Coût
Non indiqué
Client
Stadt Basel

Begleiten beim Wettbewerb

Wettbewerbsorganisation, Hilfestellung für die Bauherren und Unterstützung bei der Projektentwicklung: Das Aufgabenfeld von Schönholzer + Stauffer Landschaftsarchitekten beim Wettbewerb Landhof Basel ist breit. Die ehemalige Heimstätte des Fussballclubs Basel liegt im Wettsteinquartier und ist geprägt von einer langen Nutzungsgeschichte. Seit rund zehn Jahren unterliegt die Fläche, die von einer dichten Wohnrandbebauung umgeben ist, nicht mehr dem Nutzungsdruck des Profifussballs. Nun wurde in einem Wettbewerbsverfahren nach neuen Nutzungsideen für das Gelände gesucht und dies mit Erfolg. Projektziel ist es, den Landhof als Quartiersgrünanlage durch eine dem Ort angemessene Erneuerung attraktiver zu gestalten sowie den vielfältigen Nutzungsansprüchen der Quartierbevölkerung und den Anwohnern gerecht zu werden.

Autres projets de Stauffer Rösch Landschaftsarchitekten

Überbauung Sevogelpark
Basel, Suisse
Römerstift Dr. Clavel
Augst, Suisse
Schlosspark Ebenrain
Sissach, Suisse
Volta Nord Basel
Erlenmattpark
Basel, Suisse