ALLIANZ GLOBAL DIGITAL FACTORY
Foto © CSMM – architecture matters

Allianz Global Digital Factory

 Volver a la lista de Proyectos
Ubicación
München, Alemania
Año
2016
Cliente
Allianz SE

Umgeben von zahlreichen Start-ups und kreativen Unternehmen im Münchner Werksviertel werden auf gut 2.700 Quadratmetern Bruttogeschossfläche bis zu 120 Experten der Allianz-Gruppe künftig im WERK3 arbeiten. Die entstandene Bürowelt wird zur neuen Ideenschmiede für digitale und international verwendbare Lösungen. Der Team-Hub ist innerhalb von fünf Monaten im Gebäude WERK3 entstanden und der erste seiner Art des global agierenden Finanzdienstleisters. Unsere Vision war es, für die hoch spezialisierten Experten eine Arbeitslandschaft zu konzipieren, die es ihnen leicht macht, miteinander zu kommunizieren sowie kreativ und doch unter strengen Zeitvorgaben zu arbeiten.

In der Phase der Ideenfindung kooperierte das Team von CSMM mit dem internationalen Architektur- und Designbüro UN Studio aus Amsterdam. Bei der Realisierung war CSMM schließlich für sämtliche Leistungen von der Bedarfsplanung über die Raum- und Funktionskonzeption bis zur Umsetzung der Baumaßnahme und die abschließende Möblierung verantwortlich. Open Spaces für die Kooperation im Team, Lounges zur Begegnung, Rückzugsorte für konzentriertes Arbeiten, innovative Lichtsteuerungen: Alle Räume sind so gestaltet, dass ein fließender Übergang zwischen ganz verschiedenen Kommunikations- und Arbeitsprozessen möglich ist.

Otros proyectos de CSMM – architecture matters

Virtual Identity
München, Alemania
Ubisoft Studio Berlin
Berlin, Alemania
BSH CO
München, Alemania
Frontier Economcis
Köln, Alemania
REPLY Frankfurt
Frankfurt, Alemania
CSMM München
München, Alemania