Wohngruppen Ilgenhalde

Fehraltorf, Schweiz
Foto © Beat Bühler
Foto © Beat Bühler
Foto © Beat Bühler
Foto © Beat Bühler
Foto © Beat Bühler
Architekten
Stutz Bolt Partner
Jahr
2019

Wettbewerb 1. Preis / Das Areal des Schul- und Thera­pie­zen­trums Ilgen­halde liegt umgeben von Land­wirt­schaft ausser­halb von Fehr­al­torf. Das Zentrum für zum Teil schwer­be­hin­derte Kinder und Jugend­liche wurde in den Sieb­zi­ger­jahren als zusam­men­hän­gende Gesamt­an­lage erbaut. Vor ein paar Jahren wurde der Schul­trakt durch ein frei­ste­hendes Schul­haus ersetzt. Der projek­tierte Ersatz­neubau für die Wohn­gruppen verfolgt diesen städ­te­bau­li­chen Ansatz weiter und sieht vor, die zusam­men­hän­genden Wohn­bauten durch drei kompakte, frei­ste­hende Baukörper zu ersetzen. Die drei Gebäude sind neben­ein­ander leicht versetzt auf der markanten Gelän­de­kanzel ange­ordnet und durch einen über­dachten Weg mit dem beste­henden Wirt­schaft­strakt verbunden. Jedes Gebäude enthält zwei unab­hän­gige, zwei­ge­schos­sige Part­ner­wohn­gruppen mit einem gemein­samen Aufzug. In der west­li­chen Wohn­gruppe ist eine thera­peu­ti­sche Wohn­schul­gruppe mit zwei internen Schul­zim­mern unter­ge­bracht. Insge­samt bieten die Wohn­gruppen Platz für vierund­dreissig Jugend­liche.

Dazugehörige Projekte

  • Kanzlei in der Brauerei
    Martin Schmitt Architektur
  • Kantine der Ecole Voltaire
    Martin Schmitt Architektur
  • HQ CORDEEL
    Binst Architects
  • Foshan Poly • OPUS ONE
    CCD (Cheng Chung Design)
  • Lattenburg
    he und du ZT KG

Magazin

Andere Projekte von Stutz Bolt Partner

Bahnhofplatz Süd
Winterthur, Schweiz
Wohnbauten Möliholz
Vaduz, Liechtenstein
Fachärztezentrum Glatt
Wallisellen, Schweiz
Schulhaus Wallrüti
Winterthur, Schweiz
Schulhaus Breite
Schaffhausen, Schweiz
Migros Einkaufszentrum
Amriswil, Schweiz