Haus FL

Berlin, Deutschland
Foto © Werner Huthmacher
Foto © Werner Huthmacher
Foto © Werner Huthmacher
Foto © Jan Bitter
Foto © Jan Bitter
Zeichnung © Ludloff Ludloff Architekten
Architekten
Ludloff Ludloff Architekten
Standort
Berlin, Deutschland
Jahr
2008

An der Bernauer Straße ist die Teilung von Berlin auch fast 20 Jahre nach dem Fall der Berliner Mauer noch deutlich erkennbar. Die vorhandenen Gebäude sind Zeitzeugen verschiedener Welten, der Westbezirk Wedding steht mit einer modernen Zeilenbebauung aus den 50er bis 70er Jahren den gründerzeitlich geprägten Gebäuden des ehemaligen Ostbezirks Mitte gegenüber. Eine Insel bestehend aus 16 Stadthäusern, in einer an mittelalterliche Verhältnisse erinnernden Dichte gebaut, versucht diesen Ort des ehemaligen Todesstreifens neu zu definieren. Das Haus FL interpretiert die Idee des Einraumhauses neu. Die alle Orte verbindende Promenade verläuft von der Halle des Erdgeschosses über eine einläufige Treppe und endet auf dem Dach des Hauses mit dem Blick über Berlin. Der Wechsel von offenen und introvertierten Orten ist Abbild des familiären Lebens der Nutzer.

Aufgabe
Neubau eines Stadthauses in Berlin-Mitte auf minimiertem Grundstück

Bauherr
privat

Architektenleistungen
LP 1-9

Auszeichnungen
Häuser Award 2010
1. Preis; Gestaltungspreis der Wüstenrotstiftung 2010
engere Wahl; Bauweltpreis 2009, ausgewählte Arbeit

Dazugehörige Projekte

  • Lifestyle Finland
    Lien Tran Interior Design
  • The Wellness Loft
    Lien Tran Interior Design
  • AESOP SHINJUKU
    CASE-REAL / KOICHI FUTATSUMATA STUDIO
  • Gallery COMMON
    CASE-REAL / KOICHI FUTATSUMATA STUDIO
  • RESTAURANT ON THE SEA
    CASE-REAL / KOICHI FUTATSUMATA STUDIO

Magazin

Andere Projekte von Ludloff Ludloff Architekten

Ophelis Ausstellungshalle
Bad Schönborn, Deutschland
Turnhalle auf dem Tempelhofer Feld
Berlin, Deutschland
Forschungszentrum Sedus Stoll AG
Dogern, Deutschland
Mensa der Schule auf dem Tempelhofer Feld
Berlin, Deutschland
Kindertagesstätte Gudrunstraße
Berlin-Lichtenberg, Deutschland