Friedrichsberger Straße

Hamburg, Deutschland
Foto © Claus Brechenmacher & Reiner Baumann
Foto © Claus Brechenmacher & Reiner Baumann
Foto © Claus Brechenmacher & Reiner Baumann
Foto © Claus Brechenmacher & Reiner Baumann
Foto © Claus Brechenmacher & Reiner Baumann
Architekten
BAID Jessica Borchardt
Standort
Hamburg, Deutschland
Jahr
2012
Stockwerke
1–5 Stockwerke

Ein individuelles Wohnungsbauprojekt für unterschiedlichste Zielgruppen sollte entstehen. Die Charakterisierung des jeweiligen Typus, ob passiv-modern, klassisch-zeitlos oder industriell-loftartig wird durch den changierenden Einsatz gleicher Materialien und einen rhythmischen Wechsel der Fensterformate erreicht. Vor- und Rücksprünge in der Fassade sowie horizontal versetzte Balkon- und Terrassenpositionen schaffen ein hohes Maß an Privatsphäre und ermöglichen den Blick in den umgebenden Eilbek Park.

Dazugehörige Projekte

  • 大阪大学 まちかね保育園
    工藤和美 + 堀場弘 / シーラカンス K&H
  • Pool Pavilion
    Reddymade
  • Sanierung Geschäftshaus Aeschenvorstadt
    KREN Architektur
  • Armadale Residence
    Rob Mills Architecture & Interiors
  • Neubau Chalet
    Arttesa, designed & tailored

Magazin

Andere Projekte von BAID Jessica Borchardt

G 18, Gewerbehöfe Gasstraße
Hamburg, Deutschland
Kanzleiausbau Ballindamm
Hamburg, Deutschland
Wohnen am Harvestehuder Weg
Hamburg, Deutschland
Viewport I + II, Überseekontor
Bremen, Deutschland
Firmenzentrale Schenker AG
Essen, Deutschland
Wohnhaus Abendrothsweg
Hamburg, Deutschland