Foto © Christoph Matthias
© Gerd Pfarré
© Christoph Matthias
© Christoph Matthias
© Gerd Pfarré
© Gerd Pfarré
© Gerd Pfarré
© Gerd Pfarré

EW Private Residence

 Zurück zur Projektliste
Standort
München, Deutschland
Jahr
2013
Kosten
Vertraulich
Stockwerke
1–5 Stockwerke
Architects
Lynx Architecture, Munich

Für das Einfamilienhaus mit Aussenpool und großem Garten wurde ein differenziertes Lichtkonzept entwickelt. Im Aussenraum wird der Besucher
durch eine indirekte Wegebeleuchtung zum Hauseingang geführt; ein Teich wurde mit der Glasfaser-Sonderleuchte "Munich Reeds" in ein poetisches, schimmerndes Lichtobjekt verwandelt. Im Spa- und Wohnbereich sorgen blendungsbegrenzte Downlights für hohen visuellen Komfort, im indirekt beleuchteten Treppenhaus schwebt ein "Hausgeist" im Treppenauge: ein hochglanzpolierter Tropfen aus poliertem Aluminum, der von unten angestrahlt wird. Die Zimmer und Bäder der Familie werden durch ein speziell für das Projekt gestaltete "Leuchtenfamilie" erhellt: spielerisch in verschieden Höhen und Winkeln abgependelt, sorgen Leuchten mit farbigen Stoffschirmen und Stoffkabeln für direktes und allgemeines Licht. Sie sind flexibel an einem Hakenraster fixiert und begleiten das Wachstum (der Kinder) ebenso wie weitere Veränderungen innerhalb der Räume.

Andere Projekte von pfarré lighting design

Business Area, Olympiahalle
München, Deutschland
Palace of International Forums
Taschkent, Usbekistan
Belltower Gallery
Taschkent, Usbekistan
Zentraler Omnibusbahnhof
München, Deutschland
Klimahaus 8° Ost mit Drehbrücke
Bremerhaven, Deutschland
WGV Cafeteria
Stuttgart, Deutschland