Foto © Oliver Lang
Foto © Oliver Lang
Foto © Oliver Lang
Foto © Oliver Lang

Wohnhaus Friesenbergstrasse

 Zurück zur Projektliste
Adresse
Friesenbergstrasse 374, 8055 Zürich, Schweiz
Jahr
2008
Bauherrschaft
Stadt Zürich
Team
Lukas Felder, Stefan Rohrer

Ein verwunschenes Flarzhaus aus dem 16. Jahrhundert zeugt von den früheren Lebensbedingungen armer Leute. Sein Umbau ermöglichte zeitgemässes Wohnen in einem ganz besonderen Umfeld. Der Architekt Lukas Felder brachte Licht und Gestalt in die abgewohnten Räume. Beim Umbau verfolgte der Architekt das Ziel, in dem alten Haus ein zeitgemässes Wohnen zu ermöglichen. Den Weg dazu bahnte er sich durch typologische Studien und eine gründliche Untersuchung des bestehenden Baus. Der wichtigste Eingriff betrifft die Gebäudemitte: Die Wand zwischen Küche und Gang wurde entfernt und die Treppe ins Obergeschoss versetzt. Küche, Gang und Treppe wurden durch diese Öffnung zu einem offenen und hellen, zweigeschossigen Raum. Die neue Treppe ist als raumhaltiger, tragender Körper aus massivem Stahlblech gestaltet. Sie trägt im Obergeschoss den galerieartigen Einbau des Bades, das vom Luftraum über der Küche Tageslicht erhält. Seine Form ist ohne Anbiederung modern. Eine fensterartige Öffnung verbindet die Küche mit dem benachbarten Raum im Norden, der dadurch zum Esszimmer wurde. Die neu eingebrachten Materialien wurden analog zu der jahrhundertealten Bausubstanz naturnah und dauerhaft ausgewählt: Keramikplatten in der Küche und im Gang, helle Riemenböden aus Tanne in den Zimmern, Kalkputz für die Wände.
Text Daniel Kurz, Faltblatt AHB Stadt Zürich

Projekt: Wohnhaus Friesenbergstrasse, Zürich

Adresse: Friesenbergstrasse 374, 8055 Zürich

Denkmalschutz Umbau und Instandsetzung

Planerwahl 2007

Bauherrschaft: Amt für Hochbauten Stadt Zürich

Fertigstellung: 05/2008

Andere Projekte von Felder Architektur

Haus Rindermarkt 11 Zürich
Zürich, Schweiz
Chiropraxis im Rank
Zürich, Schweiz
Stadtbad Volkshaus Zürich
Zürich, Schweiz
Haus Bertschinger
Eglisau, Schweiz
Ausstellungspavillon value, Shed im Eisenwerk
Frauenfeld, Schweiz