2019
Energy Globe Award Oberösterreich 2019

Viele öffentliche Einrichtungen, so auch Schulen, wurden in den 60er Jahren in Stahlbeton ausgeführt. Und da damals der Energiepreis auch keine Rolle spielte, auch kaum wärmetechnisch isoliert. Heute ist die Situation ganz anders, und es stellt sich die Frage, abreißen oder sanieren.

Die umfassende Sanierung einer Volksschule zeigt, wie es auch nach neuesten ökologischen Gesichtspunkten optimal gehen kann. So wurde eine hinterlüftete Holzfassade vorgesetzt und der Stahlbeton mit einer hochwärmegedämmten Holzriegelkonstruktion umhüllt. Der Heizwärmebedarf konnte so um 50% reduziert werden. Und auch der Einbau einer Photovoltaikanlage rundet dieses zukunftsweisende Sanierungskonzept ab.

Der 1. Energy Globe Award Oberösterreich geht an die Tp3 Architekten ZT. GmbH HENTER / RABENGRUBER für die „Sanierung der Volksschule in Reichenau“.

2018
OÖ Landesenergiepreis ENERGIE STAR 2018

Das Projekt der Volksschule Reichenau: "Ein Maßanzug aus Holz", wurde durch das Land Oberösterreich und dem OÖ Energiesparverband mit dem Landesenergiepreis: ENERGIE STAR 2018 ausgezeichnet!

2018
OÖ. Wohnbaupreis 2018

Tp3 Architekten wurden für das Projekt: Jung und Alt - Wohnen im Stadtpark von Pregarten, gemeinsam mit Architekt DI. Christian Hackl, mit dem "OÖ. Wohnbaupreis 2018" ausgezeichnet.

2015
Auszeichnung geplant + gebaut

Für die Sanierungsarbeiten an der Brugruine Reichenau/Mkr. wurden die Tp3 Architekten mit einer Anerkennung ausgezeichnet