Realisierungswettbewerb Grundschulareal St. Martin in Marktoberdorf

Marktoberdorf, Alemanha
Visualization © Sicknifikant
Drawing © grabowski.spork
Arquitectos
grabowski.spork architektur
Ano
2018
Pisos
1-5 Stories
Cliente
Stadt Markoberdorf
Equipa
Johannes Busch, Frieda Burghardt, Fabian Ehrlich
Landschaftsarchitekten
GDLA I GORNIK DENKEL landschaftsarchitektur partg mbb

Wettbewerbsbeitrag, 3. Preis 2018

Der dreigeschossige Neubau der Grundschule fügt sich harmonisch in die Umgebung der Kleinstadt Marktoberdorf im Oberallgäu. Durch das abknicken des Baukörpers entlang der Kurfürstenstraße weitet sich der Starßenquerschnitt zur Kreuzung zum St. Martinsplatz auf. Hier liegt der Zugang zu dem zweiflügeligen Gebäude. Der Knick im Gebäude markiert auch die innere Erschließung. Hier liegt die alle Stockwerke verbindende Treppenhalle. Von hier werden die insgesamt 12 Klassenräume als Dreiercluster organisiert. Der Hort liegt im hinteren Bereich. Darüber im 2. Obergeschoss liegt die Einfeld-Sporthalle.

Projetos relacionados

  • Casa Malussi
    Iseppi AG
  • Werks- und Bürogebäude Theurl
    ATP architekten ingenieure
  • Lounge by Topgolf [Shanghai]
    hcreates interior design
  • Mini Cuppa
    hcreates interior design
  • Bahnhofplatz, Wil
    Hager Partner AG

Revista

Outros projetos por grabowski.spork architektur

Hotel Wiesbaden
Wiesbaden, Alemanha
Sanierung und Umbau Geschäftshaus Wilhelmstraße
Wiesbaden, Alemanha
Studie im Kundenauftrag Infraserv Höchst
Frankfurt am Main - Höchst, Alemanha
Wiesbadener Straße
Mainz-Kastel, Alemanha
Wohnanlage Rhönstraße
Offenbach, Alemanha