Motel One Basel

Basel, Suíça
Arquitectos
monoplan ag
Ano
2016

Die beiden direkt am Barfüsserplatz gelegenen, ehemaligen Bürogebäude wurden von Monoplan saniert und in ein Hotel transformiert. Als erstes Motel One in der Schweiz war für den Markteintritt, neben der üblichen Planungsleistung gerade an diesem Standort, besonders viel Abstimmungsarbeit notwendig. Die Kunsthalle Basel, das gotisch-romanische Münster und das Theater befinden sich in nächster Nähe.
Auf fünf Stockwerken sind 143 Zimmer verteilt. Im Erdgeschoss der Vorderseite musste alles bleiben, wie es war. Deshalb wurde der Hoteleingang mit Rezeption, Lobby und Frühstücksraum auf der Hinterseite, vis-à-vis der Barfüsserkirche platziert.
Neben der Erdbebenertüchtigung der Tragstruktur wurden neue Steigzonen und neue vertikale Erschliessungen für die Treppenhäuser und Lifte eingebaut. Die Steinfassade wurde sanft saniert, da sie denkmalpflegerischen Auflagen unterliegt. Neue Fenster tragen zur energetischen Verbesserung bei und erzeugen mit einem alternierenden Wechsel der Fensterflügel eine subtile Dynamik in der Fassade.
Das Dach wurde komplett erneuert und ein neues Teilvolumen angebaut. Die Zimmer mit Dachschräge strahlen einen besonderen Charme aus. Einige von ihnen geben sogar den Blick auf das Basler Münster frei.

Projetos relacionados

  • Kanzlei in der Brauerei
    Martin Schmitt Architektur
  • Kantine der Ecole Voltaire
    Martin Schmitt Architektur
  • HQ CORDEEL
    Binst Architects
  • Foshan Poly • OPUS ONE
    CCD (Cheng Chung Design)
  • Lattenburg
    he und du ZT KG

Revista

Outros projetos por monoplan ag

Atlantis by Giardino
Zürich, Suíça
The Dunloe Hotel & Gardens
Killarney, Ireland
Löwen Hotel Montafon
Schruns, Áustria
Waldhotel Bürgenstock
Ennetbürgen, Suíça
Interalpen-Hotel Tyrol
Telfs, Áustria
Motel One Zürich
Zürich, Suíça