Photo © ARGE Schaller/Theodor, Thomas Peters
Photo © ARGE Schaller/Theodor, Thomas Peters
Photo © ARGE Schaller/Theodor, Thomas Peters
Photo © ARGE Schaller/Theodor, Thomas Peters

Energetische Sanierung von 284 Wohnungen

 Terug naar projectenlijst
Adres
Friedrich-Karl-Straße, 50737 Köln, Duitsland
Jaar
2009
Kosten
1M - 100M
Verhalen
1-5 Stories
Arbeitsgemeinschaft

mit Thomas Peters, Architekt

Bei den Wohnhäusern handelt es sich um eine Siedlung von 6 freistehenden Nord-Süd-Zeilen aus dem Bestand der GWG Köln-Nord. Die notwendige energetische Sanierung umfasst die vollständige Erneuerung der Gebäudehülle und richtet sich nach den Förderbedingungen der Kreditanstalt für Wiederaufbau. In diesem Zusammenhang wurden die alten schlecht nutzbaren Balkone abgetrennt und durch vorgefertigte Metallkonstruktionen ersetzt. Durch die unterschiedliche Kombination der Grundfarben rot, Blau und Gelb bei der Gestaltung der Balkonanlagen enstand statt der endlosen Wiederholung von nahezu 300 gleichen Bauelementen ein lebhaftes Spiel leuchtender Farbflächen, das die Wohnanlage trotz der strengen Zeilenstruktur freundlich und einladend erscheinen lässt, ihr einen lockeren und individuellen Anstrich gibt.

Andere projecten van Schaller Architekten Stadtplaner BDA

Wohnen am Beethovenpark
Köln, Duitsland
Ruine
Köln, Duitsland
Studentenwohnhaus Sudermanplatz
Köln, Duitsland
Theodor-Heuss Grundschule
Eppelheim, Duitsland
Wohnbebauung auf dem ehemaligen Stollwerck-Gelände
Köln, Duitsland
Kartonagenfabrik
Köln, Duitsland