Hofgebäude St Peter & Paul

Zürich, Zwitserland
Photo © Philip Heckhausen
Photo © Philip Heckhausen
Photo © Philip Heckhausen
Photo © Philip Heckhausen
Photo © Philip Heckhausen
Photo © Philip Heckhausen
Photo © Philip Heckhausen
Photo © Philip Heckhausen
Photo © Philip Heckhausen
Photo © Philip Heckhausen
Photo © Philip Heckhausen
Architecten
Knorr & Pürckhauer Architekten
Adres
Werdgässchen 15, 8004 Zürich, Zwitserland
Jaar
2021
Klant
Katholische Pfarrkirchenstiftung St Peter & Paul
Baumanagement / Bauleitung
WT Partner AG

Das Grundstück für den Neubau des Hofgebäudes der Pfarrkirchenstiftung St. Peter und Paul liegt innerhalb einer dichten und quartierstypischen Blockrandbebauung des späten 19. und frühen 20. Jahrhunderts am Hallwylplatz. Um räumliche Engpässe im bestehenden Alterszentrums zu entschärfen und die betriebliche Situation für Bewohner und Mitarbeiters des Alterszentrums St Peter & Paul zu optimieren, entschied sich die Bauherrschaft zur Erstellung eines Hofgebäudes, welches über das Untergeschoss an das bestehende Alterszentrum angeschlossen ist. Die neuen Räumlichkeiten – allen voran der Gemeinschaftsraum und der Aktivierungsraum, sowie die Büros im Obergeschoss – schaffen einen grossen Mehrwert für die Bewohner- und Mitarbeiterschaft des Alterszentrums St Peter & Paul. Die flächige Chaussierung im Erdgeschoss schafft differenzierte Aufenthaltsmöglichkeiten für Bewohner, Mitarbeiter und die Nachbarschaft im Quartier. Die einzelnen Gebäude werden zu einem kleinen Ensemble im Innehof zusammengebunden und laden zum Verweilen ein. Das Fassadenkleid aus grünem Kupferblech verleiht dem Gebäude einen festiven Charakter und lässt es als einen dezent öffentlichen Ort inmitten des städtischen Hofes erscheinen.

Gerelateerde projecten

  • Dialogue Center “Przełomy”
    KWK Promes architect
  • Hotel in Czorsztyn
    KWK Promes architect
  • Farmhouse with Lap Pool
    GLUCK+
  • Bar House
    GLUCK+
  • Bronx Preparatory Charter School, Bronx
    GLUCK+

Magazine