Foto © Stefan Müller-Naumann
Foto © Stefan Müller-Naumann
Foto © Stefan Müller-Naumann
Foto © Stefan Müller-Naumann
Foto © Stefan Müller-Naumann
Foto © Stefan Müller-Naumann
Disegno © v-architekten
Disegno © v-architekten
Disegno © v-architekten

Bundeswehrfachschule

 Torna alla Lista di Progetti
Indirizzo
An der Trift, Karlsruhe, Germania
Anno
2019

Der Neubau der Bundeswehrfachschule liegt im Randbereich des parkartigen Geländes der General-Fahnert-Kaserne. Die den Kontext prägenden Themen »Stadt – Wald – Kaserne« haben die Formfindung gelenkt. Das Ergebnis des Entwurfsprozesses ist ein dreiflügeliges Gebäude, dessen Seiten mit dem jeweiligen Gegenüber kommunizieren. Der neue Bildungsbau zeigt sich als identifikationsstiftender Solitär im Park, der sich durch seine städtebauliche Ausformulierung wie selbstverständlich in den Campus einfügt.

Um die beeindruckend großzügigen Grünflächen maximal zu schonen, wurde das Gebäude dreigeschossig konzipiert. Weit in das Grün auskragende Flügelenden erzeugen einen leichten, schwebenden Charakter. Die beiden schwebenden, großzügig verglasten Obergeschosse nehmen die Unterrichtsräume auf, das Erdgeschoss die »öffentlichen« Funktionen.

Die Architektursprache und Fassadengestaltung tritt mit einer klaren und zeitlosen Gestaltung dem natürlichen Landschaftsraum mit seinen jahreszeitlich wechselnden Stimmungen gegenüber.

Eine vorgesetzte »zweite Haut« schützt das Gebäude vor Sonneneinstrahlung und kann zusätzlich als Wartungsgang genutzt werden. Raumhohe, schwenkbare Sonnenschutzelemente in Verbindung mit der geschwungenen Gebäudeform erzeugen ein lebendiges, abwechslungsreiches Erscheinungsbild, das die Kontinuität von Landschaftsraum und Gebäude weiter betont.

Altri progetti di v-architekten

Gymnasium Oberursel
Oberursel, Germania
Hochwasserpumpwerk
Köln
Berkersheimer Grundschule
Frankfurt, Germania
Grundschule Berg-am-Laim
München, Germania
Fassade Contipark-Parkhaus
Köln, Germania
Neubau der Psychiatrie
Tauberbischofsheim, Germania