Zukunft Killesberg

Stuttgart, Germania
Rahmenplan
Disegno © ARGE Pesch Blanek Lohrberg
Masterplan
© ARGE Pesch Blanek Lohrberg
Perspektive Forum-K
Visualizzazione © ARGE Pesch Blanek Lohrberg
Schnitt, Perspektive grüne Fuge
Disegno © ARGE Pesch Blanek Lohrberg
Modell
Foto © ARGE Pesch Blanek Lohrberg
Architetti
BLU architekten
Indirizzo
Am Kochenhof, 70192 Stuttgart, Germania
Anno
2005
Cliente
Stadt Stuttgart
Team
Franz Pesch, Jan Blanek, Frank Lohrberg, Harald Walter, Corinna Jung, Anne Mayer-Dukart, ARGE Pesch Blanek Lohrberg
Beratung Energiekonzept
DS Plan, Andreas Niewienda

Wohl kaum ein Ort in der Region wird so sehr mit Stuttgart identifiziert wie der Killesberg. Diese Aura geht zurück auf die außergewöhnlichen naturräumlichen Gegebenheiten - Topographie, Vegetation und Steinbrüche, die hochkarätigen Nachbarschaften - Kunstakademie, Weißenhofsiedlung und Kochenhofsiedlung, die Ereignisse in der jüngeren Geschichte - Bundesgartenschau, Messen und die hervorragende Erschließung durch den öffentlichen Personennahverkehr. Als eine erste Adresse in Stuttgart stellt der Ort hohe Anforderungen an die Nachnutzung. Drei Kriterien sind wichtig für die zukünftige Entwicklung des Areals.

LANDSCHAFT: Es bietet sich die einmalige Chance die Freiräume des Grünen-U über das Messegelände hinaus zu erweitern. Der Fabelsee mit dem Kindermuseum bildet dabei das Gelenk zwischen dem Landschaftsraum der Feuerbacher Heide und dem Killesberg Park. WOHNEN: Die neuen Wohnquartiere Weißenhof II, Kochenhof II und das Quartier rote Wand haben unmittelbaren Freiraumbezug zum Killesberg Park.

KOMMUNIKATION: Im Zentrum des Quartiers entsteht in Schritten ein neuer Ort im Wissensnetzwerk der Stadt – mit Anknüpfungspunkten an die Kunstakademie und Bezügen zu Stadt und Region: Forum K steht für den Austausch zwischen Wissenschaftlern bzw. Kreativen mit der Wirtschaft, für Gründerinitiativen im Bereich neuer Dienstleistungen, für Akademie auf Zeit und Schulung, für Hotel und Gastronomie, vor allem aber für einen Fokus im kulturellen Leben der Stadt mit Einrichtungen wie dem Architektur- und Kindermuseum.

Progetti collegati

  • Paul Reinhart Dreifach-Sporthalle
    Walter Bieler AG
  • Herman Miller National Showroom
    Krueck Sexton Partners
  • The Ark, Condominiums
    Form4 Architecture
  • SFMOMA Rooftop Garden
    Jensen Architects
  • Kokoris Residence
    Jensen Architects

Rivista

Altri progetti di BLU architekten

Wohnhausgruppe Obere Bergstraße
Radebeul, Germania
Wettbewerb Musikakademie und Jugendgästehaus
Wolfenbüttel, Germania
Denkmal - 3Dmap
Krobnitz, Germania
Logopädische Praxis Pattonville
Remseck, Germania
Housing Binhai Avenue
Qingdao, China
Wettbewerb Augustinum II
Stuttgart, Germania