Stadtbibliothek am Mailänder Platz

Stuttgart, Germania
Foto © Daniel Stauch
Foto © Daniel Stauch
Foto © Victor S. Brigola
Foto © Victor S. Brigola
Foto © Victor S. Brigola
Foto © Victor S. Brigola
Foto © Victor S. Brigola
Foto © Victor S. Brigola
Foto © Victor S. Brigola
Foto © Victor S. Brigola
Foto © Victor S. Brigola
Foto © Victor S. Brigola
Foto © Victor S. Brigola
Foto © Victor S. Brigola
Foto © Victor S. Brigola
Architetti
lohrmannarchitekt bda
Indirizzo
Mailänder Platz 1, 70173 Stuttgart, Germania
Anno
2011
Team
Simone Baum, Achim Groll, Cordula Hellwig, Ulrich Henzler, Johannes Klein, Holger Lohrmann, Birigit Lorinser, Silke Schorr, Daniel Wolbert

Die neue Stadtbibliothek in Stuttgart gehört zu den größten öffentlichen Bibliotheken weltweit. Für das von dem koreanischen Architekten Eun Young Yi entworfene Gebäude wurde in einem 25-monatigen Prozess die Innenausgestaltung entworfen und umgesetzt. Nach einer Bedarfsanalyse und Konzeptphase mit den Leitern der Themenebenen, war das Ziel eine hohe Aufenthaltsqualität in unterschiedlichsten Zonen und Bereichen für unterschiedlichste Nutzer zu erreichen: Keine blosse Lagerung oder Präsentation von Medien, sondern ein Leben mit den Medien. Die Innenarchitektur und Möblierung führt die klar geometrisch geordneten Strukturen der Gebäudearchitektur im Inneren fort. Kundenterminals sind neben Büchern und Medien in die raumbestimmenden Regale integriert. Sonderpräsentationen finden daneben in speziellen Möbeln statt. Rückzugsbereiche, Gemeinschafts- und Kommunikationszonen wechseln sich ab. Im Foyer im Erdgeschoss befindet sich das “Skriptorium“, eine moderne Reminiszenz an den historischen Vorläufer des Bibliothekswesens im Kloster. Daneben finden sich Elemente, die in den folgenden sieben Geschossen wieder auftauchen: Das “Studiolo“ als thematisch verdichteter Ort zur inhaltlichen Auseinandersetzung; die Serviceeinrichtungen, wie Infotheke, Selbstverbucher, Computerrechercheplätze und natürlich das Leitsystem. Der sich trichterförmig nach oben öffnende Lesesaal wird durch die oberflächenbündig eingelassenen Wandregale zu einem monumentalen Raum der Bücher. Das Regalsystem wurde speziell für diese Bibliothek entwickelt. Das helle blau der gepolsterten Möbel orientiert sich an der CI-Farbe blau; die Ebene für Kinder erhält ein lebendiges Grün. Bodenmarkierungen codieren Regalplätze, Trennelemente in den Regalen geben Orientierung und schaffen Themenbereiche. Digitale Informationsstelen dienen als Unterstützung zum analogen Leitsystem.

Gesamtprojektleitung: Stefanie Larson für Totems Communication & Architecture

Auszeichnung: AIT Award "Public Buildings Interior" 2012, Bibliothek des Jahres 2013

Progetti collegati

  • Dialogue Center “Przełomy”
    KWK Promes architect
  • Hotel in Czorsztyn
    KWK Promes architect
  • Farmhouse with Lap Pool
    GLUCK+
  • Bar House
    GLUCK+
  • Bronx Preparatory Charter School, Bronx
    GLUCK+

Rivista

Altri progetti di lohrmannarchitekt bda

Auf der Sauhalde
Stuttgart, Germania
Alte Kelter
Kirchheim am Neckar, Germania