Schulanlage Klosters

Klosters, Svizzera
Foto © Inga Marty
Foto © Inga Marty
Foto © Reto Marty
Foto © Reto Marty
Foto © Reto Marty
Foto © Reto Marty
Foto © Reto Marty
Foto © Reto Marty
Foto © Reto Marty
Foto © Reto Marty
Foto © Reto Marty
Designer d'illuminazione
nachtaktiv
Sede
Klosters, Svizzera
Anno
2019
Architektin
Anaïs Architektur

Wenn Schüler sich wohl fühlen, steigert dies die Motivation, Konzentration und Leistungsbereitschaft.

Ein angenehmes visuelles Ambiente kann die Architektur unterstützen und gleichzeitig möglichst effizient im Energieverbrauch sein. Im Vordergrund steht das Licht und dessen Wirkung als Vermittler von Raum und Material und somit der Architektur.

Die Wege durch das Areal werden mit Parkleuchten beleuchtet, welche sich durch ein angenehmes und blendfreies Licht auszeichnen. Die Eingänge zu den Gebäuden sind einladend und warm in Holz ausgekleidet. Die Beleuchtung nimmt diese Thematik auf und betont die Einschnitte im Betonkörper in den Abendstunden.
Die Aula ist der Brennpunkt der Kommunikation. Die Schule präsentiert sich hier als aufmerksamer Gastgeber - auch gerade durch stimmungsvolles Licht.
Im Mehrzweck- und Sportbereich treten die Leuchten in den Hintergrund. Vielmehr belebt das Licht hier die abwechselnden architektonischen Elemente. Seien es beleuchtete Nischen und Wandflächen oder auch ein Oblicht, stets dienen die beleuchteten Flächen der Orientierung und (beg-)leiten den Weg zwischen dem Sportbereich und den Schultrakten.
Die drei Schultrakte O, P und A zeichnen sich durch transluszente Leuchten aus. Ob in Form der runden Klassenzimmerleuchte oder der verspielten „Wolken“ in den Lufträumen der Treppenhäuser - das weiche Licht der durchleuchteten Materialien bietet einen hohen Sehkomfort und eine eigenständige Ruhe. Gleichzeitig kontrastieren diese auf angenehme Weise den rauen Beton.

Progetti collegati

  • inklusives Wohnquartier
    czerner göttsch architekten
  • 6280.CH Coworking Hub
    Evolution Design
  • Hohes Holz auf der Lichtung | Neubau Büro- und Verwaltungsgebäude für die Ziegler Group
    Brückner & Brückner Architekten
  • Turning Gray into Green : Meishe River Greenway and Fengxiang Park, Haikou,China
    Turenscape
  • Tongnan Dafosi Wetland Park
    Turenscape

Rivista

Altri progetti di nachtaktiv

Kath. Kirche St. Johannes
Geroldswil, Svizzera
Stadtlicht Kulturachse
Winterthur, Svizzera
ETH Science City - Masterplan Beleuchtung Aussenraum / Ausgezeichnet mit dem German Design Award 2020 / nominiert für den Deutschen Lichtdesign Preis 2019
Zürich, Svizzera
Tramtunnel Schwamendingen
Zürich, Svizzera
St. Galler Kantonalbank
Zürich, Svizzera
Dos Verandas
Erlenbach, Svizzera