Moselstraße 43

Frankfurt am Main, Germania
Visualizzazione © Sicknifikant Architektur & Mediengrafik
Visualizzazione © Sicknifikant Architektur & Mediengrafik
Architetti
grabowski.spork architektur
Anno
2020
Costo
Non dichiarato
Piani
5-20 Piani
Cliente
CORPUS SIREO Real Estate GmbH
Team
Johannes Busch (Design), Dirk Härtner (Projektleitung), Sandra Hübner

In unmittelbarer Nähe zum Frankfurter Hauptbahnhof entsteht im Zuge einer Nachverdichtungsmaßnahme eine 6-geschossige Innenhofbebauung mit 48 Wohneinheiten. Zusätzlich wird die ehemalige Zufahrtsituation zum Bestandsparkhaus – eine Baulücke in der Blockrandbebauung - durch eine weitere Wohnbebauung mit 12 geförderten Wohneinheiten geschlossen. Die Innenhof-Wohnbebauung ersetzt ein 3-geschossiges Parkdeck (oberirdisch), welches bis auf die beiden Tiefgeschosse rückgebaut wird. Dadurch entstehen, neben der Schaffung von neuen Wohnräumen, besondere Außenraumqualitäten für den Innenhof der umliegenden Blockrandbebauung.

Progetti collegati

  • Neubau Laurpark
    Berchtold.Lenzin Landschaftsarchitekten
  • Europäisches Hansemuseum
    WES LandschaftsArchitektur
  • Agristo HQ
    OYO Architects
  • Sophienterrassen
    WES LandschaftsArchitektur
  • Industrial Park Sports Center
    WES LandschaftsArchitektur

Rivista

Altri progetti di grabowski.spork architektur

Infobox Weidenborn
Wiesbaden, Germania
Verwaltung MHI AG
Hanau, Germania
Erweiterung Bergwerkmuseum Grube Christiane
Diemelsee-Adorf, Germania
Kindertagesstätte St. Gabriel
Wiesbaden, Germania
Besucherzentrum Niederwald
Rüdesheim am Rhein, Germania
Bürogebäude Connect
Wiesbaden, Germania