Große Moschee

Algier, Algeria
Foto © Schnepp Renou
Foto © Schnepp Renou
Foto © Schnepp Renou
Foto © Zinedine Zebar
Disegno © Jürgen Engel Zimmermann
Disegno © Jürgen Engel Zimmermann
Disegno © Jürgen Engel Zimmermann
Disegno © Jürgen Engel Zimmermann
Architetti
KSP ENGEL
Sede
Algier, Algeria
Anno
2020
Cliente
ANARGEMA

In der Bucht von Algier entstand die drittgrößte Moschee der Welt. Sie vereint verschiedene kulturelle und religiöse Einrichtungen. Sie ist durch die imposante Höhe des Minaretts von ca. 265 Metern sowie durch die Größe der Gesamtanlage zugleich Landmarke und Impulsgeber für eine neue Stadtentwicklung in Algier. Der Gebetssaal ist ein gewaltiger Kubus, der bis zu 35.000 Menschen fasst. Der Innenraum bietet den Besuchern durch die Wahl der Materialien, das zurückhaltende Dekor und die indirekte Belichtung ein eindrucksvolles Raumerlebnis.

BGF: 358.200 m²
BRI: 1.768.150 m³
Wettbewerb: 01/2008, 1. Preis
Grundsteinlegung: 11/2011
Fertigstellung: 2020

Progetti collegati

  • Überbauungs- & Nutzungsstudie Diepoldsau Zentrum
    amplatz architekten & planer
  • Store Interior, Munich
    Christoph Philadelphia
  • Badehaus Appenzell
    OVA Studio GmbH
  • Hofmatt in Menziken
    OVA Studio GmbH
  • Neubau Geschäftshaus Altenwegen Zurich
    OVA Studio GmbH

Rivista

Altri progetti di KSP ENGEL

Deutsche Börse
Eschborn, Germania
Art Museum Jiangsu Provinz
Nanjing, China
Jumeirah Hotel
Frankfurt am Main, Germania
Dokumentationszentrum - Gedenkstätte Bergen-Belsen
Loheide, Germania
WestendDuo
Frankfurt am Main, Germania
DORMA Headquarter
Ennepetal, Germania