Foto © Dominique Plüss, Bern
Foto © Dominique Plüss, Bern
Foto © Dominique Plüss, Bern
Foto © Dominique Plüss, Bern

Zwei umweltschonende Häuser auf dem Mont Vully

 Torna alla Lista di Progetti
Sede
1585 Bellerive, Svizzera
Anno
2020

Das Projekt besteht aus zwei Häusern am Südhang des Mont Vully oberhalb des Murtensees. Beide Häuser verfügen über eine schöne Aussicht über die Rebberge auf den Murtensee und die Alpen. Der Zugang führt über einen kleinen gemeinsamen Hof. Das Haus West entwickelt sich auf zwei Etagen, das Haus Ost verfügt über zwei verschiedene Raumhöhen. Die beiden Häuser werden mit möglichst ökologischen und ressourcenschonenden Materialien realisiert. Die Innenwände bestehen aus ungebrannten Lehmsteinen, die Stützen und Decken aus Fichtenholz. Die Fassade besteht aus einem Einsteinmauerwerk, welches Innen mit Lehmputz und aussen mit Kalkputz eingekleidet ist.

Altri progetti di jomini · zimmermann

Gesamtsanierung Hohlstrasse
Zürich, Svizzera
Dachaufbau für eine Pianistin
Schnottwil, Svizzera
Frauenspital CHUV
Lausanne, Svizzera
Umbau Jugendstilhaus in Biel
Bienne
it design