Photo © Brigit Rufer
Photo © Brigit Rufer
Photo © Brigit Rufer
Photo © Brigit Rufer
Photo © Ralph Feiner
Dessin © blue architects & Ruprecht Architekten
Photo © Brigit Rufer

Dreifachkindergarten

 Retour à la liste des projets
Lieu
Malans, Suisse
Année
2009
Coût
100 000 - 1 million
Étages
1-5 étages

in Zusammarbeit mit Roman Singer.

Auf dem bestehenden Schulgelände bietet  der Kindergarten ein Verschmelzen von Innen- und Aussenraum an, um den Kindern einen grösstmöglichen Bezug zur Natur im Garten zu schenken. Die drei basisstufengerechten Kindergärten sind  gegen Süden ausgerichtet. Ein nordseitiges Oblicht garantiert, dass auf Kunstlicht während dem Kindergartenbetrieb fast ganz verzichtet werden kann. Die drei Einheiten sind jeweils seperat zugänglich um einen störungsarmen und unabhängigen Betrieb zu ermöglichen. Die südseitigen Veranden verstehen sich als Aussenklassenzimmer bei Regenwetter. Die nordseitigen Spielnischen dienen als kleine Theaterbühnen und als Rückzugsmöglichkeiten für stille Momente.

Die Kindergärten setzen sich aus verschieden grossen Raumeinheiten zusammen, die differenzierte Raumstimmungen wiedergeben, so kontrastiert die Weite des Hauptraums die Enge der intimen Nischen. Oberflächen in ruhigen und warmen Materialien bieten eine freundliche und spielerische Atmosphäre für die Kinder.

Autres projets de Ruprecht Architekten

Eco Quartier Jonction
Genf, Suisse
Leitbild Leuenpark
Uitikon, Suisse
Masterplan Ried
Niederwangen, Suisse
Wasserkraftwerk
Hagneck, Suisse
Turnhalle
Landquart, Suisse
Maison de la Paix
Genf, Suisse