Umbau Geschäftshaus Bahnhofstrasse 10, Zürich

Suisse
Photo © Christoph Kretz
Photo © Roger Frei, Zürich
Photo © Roger Frei, Zürich
© Roger Frei, Zürich
Photo © Roger Frei, Zürich
Photo © Roger Frei, Zürich
Photo © Roger Frei, Zürich
Photo © Roger Frei, Zürich
Architectes
SPPA Architekten
Année
2015

Das Wohn- und Geschäftshaus “Gryffenberg” wurde von 1883 – 1885 im Stil der deutschen Spätrenaissance im ehemaligen Kratzquartier erbaut. Bauherr war der schweizer Unternehmer Adolf Guyer-Zeller. Nach seinem Tod 1899 wurde das Gebäude mehrfach, zum Teil auch sehr umfangreich, umgebaut. In den Jahren 1951 – 1952 wurde die Fassade wegen beträchtlichen Verwitterungserscheinungen des Sandsteins renoviert. In diesem Zuge wurden die als veraltet empfundenen architektonischen Schmuckformen, mit dem Wunsch nach einer neuzeitlichen Geschäftsstrasse, entfernt. Seit 1973 gab es keinen grösseren Umbau mehr. Das Gebäude inklusive der Gebäudehülle wurde komplett saniert. Ziel war es die Erfüllung zeitgemässer Nutzungsanforderungen bei einem gleichzeitigen sinnvollen Umgang mit dem Bestand. Der Umbau wurde in enger Zusammenarbeit mit der städtischen Denkmalpflege umgesetzt.

Projets liés

  • Kanzlei in der Brauerei
    Martin Schmitt Architektur
  • Kantine der Ecole Voltaire
    Martin Schmitt Architektur
  • HQ CORDEEL
    Binst Architects
  • Foshan Poly • OPUS ONE
    CCD (Cheng Chung Design)
  • Lattenburg
    he und du ZT KG

Magazine

Autres projets de SPPA Architekten

Revitalisierung Bahnhofstrasse 75 / 79, Zürich
Suisse
Neubau Wohnüberbauung Büelwisen, Dübendorf
Suisse
Erweiterung Thurgauer Kantonalbank, Weinfelden
Suisse
Ersatzneubau Wohnhaus Heinrichstrasse, Zürich
Suisse
Restaurierung und Erweiterung Bergtrotte, Osterfingen
Suisse
Sanierung Weisses Schloss, Zürich
Suisse