Pausenplatz Wehrlin Schulhaus

Oberwil, Suisse
Photo © BLLA
Photo © BLLA
Photo © BLLA
Photo © BLLA
Photo © BLLA
Photo © BLLA
Photo © BLLA
Photo © BLLA
Dessin © BLLA
Architectes-Paysagistes
Berchtold.Lenzin Landschaftsarchitekten
Lieu
4104 Oberwil, Suisse
Année
2005

Direktauftrag
2004;

Der umfangreiche Um- und Anbau des Schulhauses bot die Chance, dem angrenzenden kleinen, etwas tristen Pausenplatz mit wenigen Mitteln zu neuer Attraktivität zu verhelfen. In Ergänzung zum bestehenden grossen Asphaltplatz sollten im neuen Pausenhof kleinteiligere Räume entstehen.
Alle neuen Elemente wurden um die bestehenden Spielgeräte in Bewegung gesetzt:
Die Belagstopographie und -geometrie schlängelt sich wellenförmig über den Platz, Purpurweidenschollen scheinen darin umher zu treiben und verstreute Koelreuteria-Hochstämme legen über alles ein feinblättriges Schattenspiel.
Dadurch entstand ein vielfältig nutzbarer Ort, wo die Kinder springen, rollen, murmeln, malen, sich verstecken, liegen und sich austoben können.

Projets liés

  • Wellness Bogn Sedrun
    Walter Bieler AG
  • Eclectic Apartment
    JUNG
  • „els“ – Elsbethenareal-Schrannenplatz
    F64 Architekten PartGmbB
  • Neubau Einfamilienhaus Liebefeld
    Johannes Saurer Architekt BSA
  • Neubau Sporthalle Sigmaringendorf
    dasch zürn + partner architekten Partnerschaft mbB

Magazine

Autres projets de Berchtold.Lenzin Landschaftsarchitekten

Dachgarten Unisport Basel
Basel
Erlebnisgarten GZ Heuried
Zürich
Neubau Laurpark
Brugg, Suisse
Wohnsiedlung Leimbachstrasse
Zürich-Leimbach
HIAG-Areal, Pratteln
Pratteln, Suisse