Garda One

Gardasee, Italie
Photo © Birgit Köll, Architekturfotografie Innsbruck
Photo © Birgit Köll, Architekturfotografie Innsbruck
Photo © Birgit Köll, Architekturfotografie Innsbruck
Photo © Birgit Köll, Architekturfotografie Innsbruck
Photo © Birgit Köll, Architekturfotografie Innsbruck
Photo © Birgit Köll, Architekturfotografie Innsbruck
Photo © Birgit Köll, Architekturfotografie Innsbruck
Photo © Birgit Köll, Architekturfotografie Innsbruck
Photo © Birgit Köll, Architekturfotografie Innsbruck
Photo © Birgit Köll, Architekturfotografie Innsbruck
Architectes
MEISSL ARCHITECTS
Lieu
Gardasee, Italie
Année
2012
Coût
100 000 - 1 million
Étages
1-5 étages
Kooperation mit
RPM Bau

Das Ensemble, am Westufer des Gardasees gelegen, gewinnt den von SKY Italien durchgeführten Wettbewerb um die schönste Ferienimmobilie.

Alle Anwesen umfassen ein Carport für zwei Autos, Stellplätze für Gäste und ein privates Schwimmbad. Die Grundstücke sind zwischen 540 und 860 m² groß. Alle drei Villen haben eine Wohnfläche von ca. 115 m² auf zwei Etagen inkl. zwei Bädern und drei Schlafzimmern.

Projets liés

  • Herman Miller National Showroom
    Krueck Sexton Partners
  • The Ark, Condominiums
    Form4 Architecture
  • SFMOMA Rooftop Garden
    Jensen Architects
  • Kokoris Residence
    Jensen Architects
  • Turner Duckworth Offices
    Jensen Architects

Magazine

Autres projets de MEISSL ARCHITECTS

Boutique Convention Center
Innsbruck, Autriche
Stationssanierung WIL II Die Sanierung im Pavillon 29 des Wilhelminenspital
Wien, Autriche
Pauly bar - ristorante
Seefeld/Tyrol,, Autriche
das MAX boutiquehotel
Seefeld in Tirol, Autriche
Kuro.Mori
Freiburg, Allemagne
L´ARC
Innsbruck, Autriche