Event Hall

Basel, Suisse
Visualisation © Oppenheim Architecture + Design LLP
Architectes
Oppenheim Architecture
Coût
Non indiqué
Étages
Non indiqué

Umfang

148.645 m2

An der Schnittstelle wichtiger Zugangsstraßen, auf dem Gelände des weltweit bekannten St.-Jakob-Stadions von Basel, liegt der geplante Eventhallen-Komplex, der die größte Arena (15.000 Zuschauer) und den größten Turm der Schweiz einschließt. Das Projekt befindet sich am Stadtrand von Basel und soll die historische und physikalische Trennung der anliegenden Gemeinden aufheben und der Stadt wieder einen Zugang zum Fluss ermöglichen. Kernstück des Programms bildet eine keilförmig angelegte Grünanlage, die ausreichend Platz für Flora und Fauna bietet. Gläserne Strukturen in unterschiedlichen Höhen ragen aus dem grünen Sockel heraus und erzeugen eine enorme architektonische Vielfalt. Es handelt sich hierbei um die erste "grüne" Eventhalle der Schweiz.

 Mehr

Projets liés

  • Herman Miller National Showroom
    Krueck Sexton Partners
  • The Ark, Condominiums
    Form4 Architecture
  • SFMOMA Rooftop Garden
    Jensen Architects
  • Kokoris Residence
    Jensen Architects
  • Turner Duckworth Offices
    Jensen Architects

Magazine

Autres projets de Oppenheim Architecture

Cor
Miami Design District, Florida, États-Unis
Cube
Miami Design District, Florida, États-Unis
Enea Headquarters
Jona, Suisse
Galerie Emmanuel Perrotin
Miami Design, États-Unis
La Muna
Aspen, États-Unis
La Nubia
Aspen, États-Unis