City Garden Hotel

Zug, Suisse
Visualisation © EM2N Architekturbüro
Photo © Urs Wyss
Photo © Urs Wyss
Photo © Urs Wyss
Photo © Urs Wyss
Architectes d'Intérieur
IDA14
Lieu
Zug, Suisse
Année
2010

Dem Architekturbüro EM2N ist es mit einer spektakulären Architektur gelungen, das Hotel City Garden in einen Dialog mit dem nahen Parkwald treten zu lassen. Für uns war es eine besondere Herausforderung, diesen Dialog in der Innenausstattung aufzunehmen und zur Entfaltung zu bringen. In den Zimmern und Suiten suchten wir in der Reduktion der Möblierung und mit hochwertigen Materialien ein luxuriöses Ambiente der Leichtigkeit zu schaffen. Eyecatcher in jedem Zimmer ist das Betthaupt, ein Unikat des Stoffes „Glinka Güell“ von Jakob Schlaepfer. Für Lobby und Restaurant entwickelten wir Loungesofas und eine Serie von Holztischen, die auf die „waldartige“ Stimmung reagieren. Die Zusammenarbeit mit EM2N hat uns gezeigt, das sich Architektur und Raumausstattung perfekt ergänzen.

Projets liés

  • Kanzlei in der Brauerei
    Martin Schmitt Architektur
  • Kantine der Ecole Voltaire
    Martin Schmitt Architektur
  • HQ CORDEEL
    Binst Architects
  • Foshan Poly • OPUS ONE
    CCD (Cheng Chung Design)
  • Lattenburg
    he und du ZT KG

Magazine

Autres projets de IDA14

Mövenpick Hotel Berlin
Berlin, Allemagne
Hotel Rössli
Bad Ragaz, Suisse
Wellness and Conference Hotel Stoos
Stoos, Suisse
Swissôtel Zürich Lobby
Zürich, Suisse
marmite food lab
Zürich, Suisse
Swissôtel Métropole
Genf, Suisse