Photo © Enea GmbH
Photo © Enea GmbH
Photo © Enea GmbH
Photo © Enea GmbH

Park Hotel Sonnenhof

 Retour à la liste des projets
Année
2011

Das Gesamtkonzept sieht vor, das Hotel in den großen Park an seiner Hanglage, mit verschiedenen Ebenen, Räumen und Elementen einzubinden. Die Bäume und Strukturen des bestehenden, klassisch angelegten Parks werden weitestgehend erhalten aber neu vernetzt um heutigen, modernen Ansprüchen zu genügen. Eine neu konzeptionierte und für verschiedene Nutzungen ausgelegte Gastronomiefläche verbindet auf elegante Weise den Hotel und Restaurant Empfang über einen einladenden schattenspendenden Bereich mit der südseitigen Sonnenterrasse am Hang. Beim Spazieren durch ein bestehendes Birkenwäldchen, unterpflanzt mit sanften Wellen aus Farnen und Hortensien, erschließt sich dem Gast der eigentliche Park. Am plätschernden Brunnenplatz umschlossen von einem Bogen aus duftendem Flieder, erhebt sich dann das Adlernest. Dieses wird wohl das wichtigste neue Element des Parkhotel Sonnenhof sein. Symbolisiert der Adler doch seit langem schon die Sonne und die Herrscher dieser Welt, inspirierte er auch die Landschaftsarchitekten, hier etwas Besonderes zu kreieren.

Autres projets de Enea landscape architecture

Privater Garten
Zürich, Suisse
Palazzo Del Sol
Miami, États-Unis
Weingut Davaz
Fläsch, Suisse
Enea Baummuseum
Rapperswil-Jona, Suisse
Privater Garten
Kesswil, Suisse