Stationssanierung WIL II Die Sanierung im Pavillon 29 des Wilhelminenspital

Wien, Austria
Foto © Michael Baumgartner
Foto © Michael Baumgartner
Foto © Michael Baumgartner
Foto © Michael Baumgartner
Foto © Michael Baumgartner
Foto © Michael Baumgartner
Foto © Michael Baumgartner
Foto © Michael Baumgartner
Foto © Michael Baumgartner
Arquitectos
MEISSL ARCHITECTS
Ubicación
Wien, Austria
Año
2017
Kooperation mit
Anke Stern

Im Neubau des Pavillons 29 im Wilhelminenspital in Wien wurde die neue Kardiologische Intensivstation (ICU) untergebracht.

Der Zubau ist sehr dynamisch und modern gestaltet, um sich vom bestehenden Pavillon abzuheben. Auch die funktionelle Raumeinteilung im Bestand wurde neu gestaltet und die Räume somit neu orientiert.

Proyectos relacionados

  • Herman Miller National Showroom
    Krueck Sexton Partners
  • The Ark, Condominiums
    Form4 Architecture
  • SFMOMA Rooftop Garden
    Jensen Architects
  • Kokoris Residence
    Jensen Architects
  • Turner Duckworth Offices
    Jensen Architects

Magazine

Otros proyectos de MEISSL ARCHITECTS

Garda One
Gardasee, Italia
Boutique Convention Center
Innsbruck, Austria
Pauly bar - ristorante
Seefeld/Tyrol,, Austria
das MAX boutiquehotel
Seefeld in Tirol, Austria
Kuro.Mori
Freiburg, Alemania
L´ARC
Innsbruck, Austria