Infrastrukturgebäude Brestenbergbad Seengen

Seengen, Switzerland
Arquitectos
RP Architekten AG
Ubicación
5707 Seengen, Switzerland
Pisos
1 - 5 pisos

Wettbewerb, 1. Rang
Situation:
Das Grundstück liegt abseits der Hauptverkehrsachsen, in naher Gehdistanz zum Schloss Brestenberg direkt am See. Die Parzelle am See als Naherholungsgebiet wird von der Bevölkerung rege genutzt. Die Parkierung erfolgt beim Schloss.
Vom Parkplatz führen mehrere Fusswege direkt, sowie am See entlang, zum Strandbad. Für den Motorverkehr ist das Gebiet gesperrt, hat jedoch eine Anlieferungsmöglichkeit über den Badweg.
Parzelle:
Die Rasenfläche auf der Parzelle ist eingebettet zwischen waldartigem Baumbestand und öffnet sich mit dem Strand gegen Südwesten.
Das Grundstück ist von Wald umgeben und zeigt sich teilweise offen gegen den See hin. Der Seeweg welcher sich durch diesen Wald um die Parzelle legt, gewährt immer wieder Einblicke und lädt die Vorbeigehenden zum Verweilen ein.
Das öffentliche Strandbad verfügt über ein altes Duschhäuschen welches zentral auf der Wiese steht. Dieses müsste im Zuge der Arbeiten instandgesetzt werden. Verteilt auf der Parzelle befinden sich diverse Grillstellen, welche sehr beliebt sind. Diese werden erhalten und stehen den Besuchern weiterhin zur Verfügung. Eine breite Treppe ermöglicht den Zugang zum See oder dient als Sitzgelegenheit zum Verweilen.
Konzept:
Der pavillonartige Baukörper gliedert sich im hinteren Teil der Parzelle. Er nimmt die Besucher vom bestehenden Weg, welcher durch die Bäume führt, in Empfang. Das Objekt ist von drei Seiten her zugänglich und öffnet sich zur Liegewiese hin. Der Besucher kommt seitlich am Gebäude an, wo sich der Kiosk befindet. In das Innere gelangt er über einen Durchgang, welcher ihn in den offenen Innenbereich führt. Dieser dient als Drehscheibe und erschliesst alle öffentlichen Nutzungen wie Umkleide-/ Duschkabinen, Toilettenanlagen oder den Kiosk. Die massive, aus Beton bestehende Hülle, widerspiegelt die Standhaftigkeit eines Schlosses und gibt dem Besucher Schutz. Die Infrastruktur wird in leichten, abgekoppelten Boxen, als Skelettbau unter die massive Konstruktion gestellt. Der grosse Ausschnitt in der Mitte des Gebäudes, öffnet die Sicht nach oben und bringt Licht und Luft ins Innere. Die Buche holt die Natur ins Zentrum und lässt das Innen mit dem Aussen verschmelzen.

Proyectos relacionados

  • Herman Miller National Showroom
    Krueck Sexton Partners
  • The Ark, Condominiums
    Form4 Architecture
  • SFMOMA Rooftop Garden
    Jensen Architects
  • Kokoris Residence
    Jensen Architects
  • Turner Duckworth Offices
    Jensen Architects

Magazine

Otros proyectos de RP Architekten AG

Erweiterung Schulhaus
Hendschicken, Switzerland
Umbau/Fassadenrenovation Chestonag
Seengen, Switzerland
Logistikzentrum Biopartner
Seon, Switzerland
Einfamilienhaus G
Beinwil am See, Switzerland
Überbauung Wächterweg
Seengen, Switzerland
Lenzportal
Lenzburg, Switzerland