Fritz Schillerstraße

München, Alemania
Foto © Gleb Polovnykov
Foto © Gleb Polovnykov
Foto © Gleb Polovnykov
Foto © Gleb Polovnykov
Foto © Gleb Polovnykov
Foto © Gleb Polovnykov
Foto © Gleb Polovnykov
Foto © Gleb Polovnykov
Arquitectos
CSMM – architecture matters
Dirección
Schillerstraße 23A, 80336 München, Alemania
Año
2022

Es lohnt sich, alter Bausubstanz ein zweites Leben zu schenken. Das beweist das Planungs- und Beratungsunternehmen CSMM einmal mehr mit der Fertigstellung der unter dem Namen „Fritz“ bekannten und 1973 erbauten Gewerbeimmobilie in der Münchner Innenstadt. Mit innovativem Nutzungskonzept, einer neu gestalteten Fassade und einer Aufstockung um zwei Geschosse wurde das Gebäude ressourcenschonend in eine zeitgemäße Architektur transferiert. Im Zusammenspiel der Kompetenzfelder Revitalisierung und effizienter Flächennutzung durch die Raumplanung entwickelten wir ein Konzept, das alle Ansprüche an einen Neubau erfüllt und mit seinen flexibel nutzbaren Innenräumen auf moderne, variierbare New Work Konzepte der nächsten Jahrzehnte ausgelegt ist.

Wir freuen uns sehr, dass es uns mit dem „Fritz“ erneut gelungen ist, ein deutlich sichtbares Zeichen für Revitalisierung und nachhaltige Bebauung zu setzen. Die Neuentwicklung aus einem Rohbau, zeigt wie viel Zukunft in alter Bausubstanz steckt. Unser Ziel bei CSMM ist es, das Potenzial der 70er-Jahre Gebäude als modernen Raum für Innovation auszuschöpfen, indem wir die Grundrisse offen und flexibel gestalten. So setzt der von CSMM entworfene Umbau mit seiner zweigeschossigen Aufstockung auf nun acht Geschosse in der Münchner Innenstadt nicht nur eine neue Höhenmarke. Das Projekt verdeutlicht auch, wie man Büroflächen zur optimalen Nutzung für jedwede Mietpartei konzipiert. Rund 4.500 Quadratmeter flexibel nutzbare, entwicklungsoffene Grundrisse sind das Ergebnis der Planung. Sie bieten optimale Möglichkeiten für die Nutzer:innen individuelle Raumkonzepte zu integrieren, die Kreativität, Konzentration und Kollaboration in den Unternehmen fördern. Neben dem Gebäudeerhalt war es für uns wichtig, unseren Mieter:innen Flächen anzubieten, in denen ihnen Freiheit in der Raumgestaltung bleibt, um zeitgemäße Bürokonzepte zu etablieren. New Work ist hier ein großes Thema. Die Grundrisse von CSMM ermöglichen diese Agilität und zeigen gleichzeitig, dass auch ein Bestandsgebäude mit dem richtigen Umnutzungskonzept das Potenzial hat, moderne Arbeitswelten zu integrieren. Die neu gestaltete Fassade mit großen Fensterfronten sorgt für lichtdurchflutete Innenräume. Unserem Team gelang es, die Deckenhöhe von drei Metern maximal auszunutzen, indem die gesamte Technik über der Decke integriert wurde. Auf diese Weise ging kein Volumen verloren und es konnte ein großzügiges Raumgefühl entstehen. Freiflächen im Unter- und Erdgeschoss, Balkone in jedem Geschoss und eine weitläufige Dachterrasse aktivieren den Außenraum und schaffen zusätzliche Kommunikationsflächen. Der Mensch steht in der Konzeption im Mittelpunkt. Er ist der Gestalter seiner Arbeitsräume und es ist unsere Aufgabe, die räumlichen Voraussetzungen zu schaffen, damit er sich kreativ entfalten kann „Im „Fritz“ wird die variierbare Nutzung der Flächen zum bestimmenden Thema: Ob Räume zur Kommunikation, zur Co-Kreation oder zum konzentrierten Rückzug - im Fokus stehen das Wohlfühlerlebnis und die Innovationskraft. Solche Orte brauchen wir mehr denn je, um kreativ leben und arbeiten zu können.

Proyectos relacionados

  • AESOP SHINJUKU
    CASE-REAL / KOICHI FUTATSUMATA STUDIO
  • Gallery COMMON
    CASE-REAL / KOICHI FUTATSUMATA STUDIO
  • RESTAURANT ON THE SEA
    CASE-REAL / KOICHI FUTATSUMATA STUDIO
  • CUTLERY for VALERIE OBJECTS
    CASE-REAL / KOICHI FUTATSUMATA STUDIO
  • Akeno Restaurant
    Cyrus Ghanai Interior Architecture & Design

Magazine

Otros proyectos de CSMM – architecture matters

Lobbies & Büroflächen Bavaria Towers
München, Alemania
Freeletics
München, Alemania
Ubisoft Studio
Berlin, Alemania
Olympia Business Center
München, Alemania
Werk 3 – CSMM
München, Alemania