Blick von neu gestalteten Janshof zur Rathaus-Erweiterung
Visualización © M. Karakoc / JSWD
Lageplan Rathaus + Janshof
Dibujo © JSWD / RMP
Modell Rathaus-Erweiterung
Foto © JSWD / RMP
Ansicht Rathaus und Erweiterung
Dibujo © JSWD
Sanierung Ratssaal im denkmalgeschützen Altbau
Foto © Christa Lachenmaier

Rathaus Brühl

 Volver a la lista de Proyectos
Dirección
Steinweg 1, 50321 Brühl, Alemania
Año
2022
Pisos
1 - 5 pisos
Cliente
City of Brühl
Equipo
RMP Landschaftsarchitekten
Landschaftsarchitektur
RMP Stefan Lenzen, Bonn

Aufgabe des Wettbewerbs war die Planung einer Rathauserweiterung mit integrierter Stadtbibliothek sowie die Außenraumgestaltung des angrenzenden Stadtplatzes Janshof. Als besondere Herausforderung galt der Anschluss an den denkmalgeschützten Altbau.

Der Entwurf nimmt das Spiel differenzierter Stadträume in der Brühler Altstadt auf. Der Kopfbau der Rathauserweiterung im Norden und eine mögliche Wohnbebauung im Süden bilden ein spannungsvolles Wechselspiel und bieten gleichzeitig Blickbeziehungen aus den umgebenden Stadträumen. Bauliche Nachverdichtungen stärken den Stadtraum und lösen den Charakter eines zufällig entstandenen Hinterhofes auf. Der neue Janshof wird hochwertiger Platzraum mit repräsentativen Adressen und Aufenthaltsqualitäten.

Der Rathaus-Neubau führt die historische Kubatur des Denkmals fort und entwickelt daraus ein ortstypisches, gleichsam eigenständiges Gebäudevolumen aus drei ineinander verzahnten Baukörpern. Der Neubau fügt sich sehr selbstverständlich in den städtebaulichen Kontext ein und wird von allen wichtigen Stadträumen aus erschlossen. Die Eingänge Markt, Steinweg und Janshof treffen im Erdgeschoss zusammen. Die einfache und klare Wegeführung bietet eine gute Orientierung. In den Regelgeschossen wird der historischen Treppe ein zeitgemäßes Pendant gegenübergestellt.

Otros proyectos de JSWD Architekten

CWD, Center for Wind Power Drives
Aachen, Alemania
Zentrale der Enervie AG
Hagen, Alemania
TZA Transferzentrum Adaptronik, Fraunhofer LBF
Darmstadt, Alemania
CSSF, Sitz der Finanzaufsicht von Luxemburg
Luxemburg, Luxemburgo
UKSH Kiel, Universitätsklinikum Schleswig-Holstein
Kiel, Alemania