Hiromi Hosoya

Gründungspartnerin
Ver biografía

Hiromi Hosoya ist Gründungspartnerin von Hosoya Schaefer Architects. Sie verfügt über Bachelor-Abschlüsse in Englischer Literatur, Bildender Kunst und Architektur, sowie über einen Master in Architektur von der Harvard University Graduate School of Design. Bis zu ihrer Selbständigkeit im Jahr 2003 arbeitete Hiromi Hosoya fünf Jahre lang bei Toyo Ito & Associates in Tokio. In den Jahren 2005 und 2006 unterrichtete sie interdisziplinäre Design Studios an der Cornell University. Von 2007 bis 2012 war sie Universitätsprofessorin an der Akademie der Bildenden Künste in Wien. Darüber hinaus leitete sie 2011 und 2018 ein Advanced Design Studio und ein Urban Design Studio an der Harvard GSD.

Contacto

Markus Schaefer

Gründungspartner
Ver biografía

Markus Schaefer ist Gründungspartner von Hosoya Schaefer Architects. Er hat einen Master in Architektur der Harvard University Graduate School of Design und einen Master in Neurobiologie der Universität Zürich. Er arbeitete fünf Jahre für OMA / Rem Koolhaas in Rotterdam und war Direktor und Mitgründer von AMO. Er unterrichtete am Berlage Institut, war von 2007 bis 2012 Professor an der Akademie der Bildenden Künste in Wien und von 2016 bis 2017 Gastprofessor im Advanced Urban Design Programm der Higher School of Economics / National Research University in Kooperation mit dem Strelka Institute for Media, Architecture and Design in Moskau. Außerdem unterrichtete er 2018 ein Advanced Urban Design Studio an der Harvard Graduate School of Design (GSD). Er ist Mitgründer der cividi GmbH – Civic Data Intelligence.

Contacto

Alexander Kneer

Partner
Ver biografía

Alexander Kneer studierte Architektur an der TU München und am IIT Chicago als
Stipendiat der Studienstiftung des deutschen Volkes. Er arbeitete zunächst bei SOM in Chicago und Auer & Weber Architekten in München, bevor er mehrere Jahre in China und den Emiraten lebte und dort an Stadtentwicklungsprojekten mitarbeitete. Er ist einer der Gründer von Token, einem interdisziplinären Designbüro, das unter anderem den Europan 10 in München gewann. Nach einem Urban Design Master an der ETH Zürich kam er 2012 zu Hosoya Schaefer Architects. Er war Projektleiter von erfolgreichen städtebaulichen Wettbewerben wie dem Tech Cluster Zug und dem Masterplan für das Wilhelmsburger Elbinselquartier und wurde 2019 Partner.

Contacto

Mélanie Jeannet

Associate
Contacto

Valentin Ott

Associate
Contacto

Gianni Arcangioli

Associate