Photo © Luftbild Bollmann-Bildkarten-Verlag Braunschweig
Photo © Marcus Ebener
Photo © Marcus Ebener
Photo © Marcus Ebener
Photo © Marcus Ebener
Photo © Marcus Ebener
Photo © Marcus Ebener
Photo © Marcus Ebener
Photo © Marcus Ebener
Photo © Marcus Ebener
Photo © Marcus Ebener

Westphalien Regional Museum of Art and Cultural History

 Back to Projects list
Location
Münster, Germany
Year
2013

Der Neubau des Museum schließt an den Neorenaissance-Altbau am Domplatz an und ist in die öffentliche Wege der Stadt vernetzt. Um die Grenzen zwischen Stadt und Museum fließend ineinander übergehen zu lassen, wurde eine Sequenz von vier öffentlichen Räumen entwickelt, welche in ihrem Charakter zwischen Vorplatz, Eingangshof, Patio und überdachtem Foyerraum variieren. Entsprechend der städtebaulichen Zielsetzung sind die öffentlichen Funktionen wie Gastronomie, Buchladen, Bibliothek, Vortrags- und Veranstaltungsbereich und Westfälischer Kunstverein im Erdgeschoss organisiert. Im Inneren galt es ein Erschließungssystem zu entwickeln, welches den historischen Altbau sinnfällig und niveaugleich in den chronologischen Rundgang mit einschließt und die separate Erschließung des Wechselausstellungsbereichs ermöglicht. Mit unterschiedlichen Raumproportionen entstehen abwechslungsreiche Raumsequenzen, die durch definierte Ausblickräume auf städtische und innenräumliche Situationen, rhythmisiert werden.

Die Materialität der Außenfassaden reduziert sich auf den ortstypischen Sandstein und den hellen Beton- und Putzflächen. Die innere Materialität des Hauses bleibt zurückhaltend, beschränkt sich auf wenige Materialien, um hier der Ausstellungsgestaltung und damit der Kunst den Vorrang zu lassen.

Other Projects by Staab Architekten

New Ministry Building
Stuttgart, Germany
Ahrenshoop Art Museum
Ahrenshoop, Germany
Hochschule Ansbach, Hörsaal- und Verwaltungsgebäude
Ansbach, Germany
Neue Galerie Kassel – Restoration and Repairs
Kassel, Germany
University of Potsdam – Golm Information, Communication and Media Centre
Golm, Germany
Visitors’ Centre at the Hercules Monument
Kassel, Germany