Vierfamilienhaus Korkordiastrasse

Zürich, Switzerland
Photo © Daniel Erne
Photo © Daniel Erne
Photo © Daniel Erne
Photo © Daniel Erne
Photo © Daniel Erne
Architects
SLIK Architekten
Year
2017
Client
privat

Das Wohnhaus an der Konkordiastrasse liegt in einem vornehmen städtischen Villenquartier von Zürich Hottingen. Das benachbarte, mehr als 300 Jährige Winzerhaus prägt den Ort ebenso wie eine eindrückliche, alte Linde, die auf dem kleinen Grundstück steht. Die Volumetrie des Hauses fügt sich in ihrer polygonalen Form selbstverständlich in den Bestand ein und vermittelt zwischen der städtebaulichen Setzung der Villen und dem alten Winzerhaus, welches diesbezüglich eine Ausnahme darstellt. In der Fassade lehnen sich Themen wie die gewählten Fenstereinfassungen und ein hochwertiger Putz dem Ort an. Auch das steile Mansardendach mit Lukarnen ist ein weit verbreitetes Sujet im Quartier. Der Grundriss staffelt Wohn- und Schlafbereiche offen aneinander, wodurch trotz begrenzter Fläche ein vielfältiger Innenraum entsteht. In der Konstruktion des Hauses liegt die überraschendste Entwicklung; dank innovativen Lösungen des Ingenieurs kann das gesamte Haus - inklusive Decken, Treppenhaus & Liftschacht - in einer Holzbauweise realisiert werden. Dadurch gelingt ein zügiger Bauablauf mit minimalen Installationen und ein bauökologisch einwandfreies Gebäude, das im Innenraum etwas von seiner Andersartigkeit spüren lässt.

Related Projects

  • Mehrfamilienhaus Brunnhalde
  • Zentrum Weihermatte
    GKS Architekten Generalplaner AG
  • Masterplan SWR Baden-Baden 2020
    BLU architekten
  • "Port3" Europahafen
    Hemprich Tophof Architekten
  • MFH Ruswil
    Raumdimension Thomas Heim

Magazine

Other Projects by SLIK Architekten

Wohnhäuser Oberdorf
Zürich, Switzerland
Zweifamilienhaus Hammerstrasse
Zürich, Switzerland
Wohnhäuser Frohburgstrasse
Zürich, Switzerland
Mehrfamilienhaus Rotbühlstrasse
Horgen, Switzerland
Einfamilienhaus Peter
Ronco sopra Ascona , Switzerland
Wohnhäuser Rebhaldenstrasse
Obfelden, Switzerland