Awash Insurance Company S.C. Headquarter

Addis Abeba, Ethiopia
The Tower with the twist
The building
The facade
The mall
Architects
Söhne & Partner Architekten
Location
Addis Abeba, Ethiopia

Das Design des Gebäudes für die Awash Insurance Company in Addis Abeba, Äthiopien ist inspiriert durch den Awash- Fluss im Norden Äthiopiens.

Sowohl die wellenförmige Torsion, die sich von der Frontfassade über die linke Seite des 105m hohen Turmes nach oben bewegt, als auch ein von der Seite sichtbarer Schwung zwischen den Gebäudeteilen, erinnern an einen Fluss, der sich über bzw. durch die Gebäudeteile schlängelt.

Auf den 53 Etagen des Turmes ist vorwiegend Bürofläche untergebracht. In den davon obersten Geschossen liegen die Büros des AIC-Vorstands und der CEOs. Darüber hinaus befinden sich hier eine Sky Lobby mit großartigem Blick über die Stadt, eine Lounge, Besprechungsräume und ein Restaurant.

Die sich an der Westseite des Turmes befindenden verglasten Panoramaaufzüge erschließen die einzelnen Büroetagen. Durch das Glas hindurch kann man während der Aufzugsfahrt den freien Blick über das Dach der Mall auf die Innenstadt genießen. Jede Aufzugsfahrt wird zu einem Erlebnis, wenn die Kabine die Decke des Einkaufszentrums "durchbricht" und man am Turm entlang in den Himmel fährt.

Im Podium erstreckt sich über drei Etagen eine Einkaufsmall. In ihrer Mitte befindet ist ein großzügiges Atrium, das die Etagen zu einem offenen Raum verbindet. Rundherum sind ein großer Supermarkt, eine Klinik, eine Bank, ein Food Court sowie diverse Geschäfte und Cafés untergebracht. Das letzte Stockwerk des Podiums ist das Konferenzgeschoss, welches sich bis in das kleinere, ausgleichende Volumen, erstreckt. In den weiteren Etagen des kleineren Volumens befinden sich ein Restaurant, eine Bücherei und ein Fitnessstudio.

Durch metallisch blau schillernde Vertikallamellen wird der Twist am Turm verstärkt und das an Wasser erinnernde Design unterstrichen.

Durch seine vorgehängte, vollständig verglaste Fassade bekommt der Turm eine einheitliche, leichte Wirkung. Hervorstechende farbige vertikale Profile sind in einem verlaufenden Muster angeordnet. Sie verleihen dem Turm im Vorbeigehen ein sich wechselndes Aussehen und können überdies nachts beleuchtet werden.

Related Projects

  • Eissporthalle Davos
    Walter Bieler AG
  • Passerelle Raststätte Werdenberg
    Walter Bieler AG
  • Lifestyle Finland
    Lien Tran Interior Design
  • The Wellness Loft
    Lien Tran Interior Design
  • AESOP SHINJUKU
    CASE-REAL / KOICHI FUTATSUMATA STUDIO

Magazine

Other Projects by Söhne & Partner Architekten

Albertinapassage
Wien, Austria
Red Room
Vienna, Austria
Palais Berg
Wien, Austria
Palais Wertheim
Wien, Austria
Studio City Hotel
Dubai, United Arab Emirates