Photo © Wolf-Dieter Gericke
Photo © Wolf-Dieter Gericke
Photo © Wolf-Dieter Gericke
Photo © Wolf-Dieter Gericke
Photo © Wolf-Dieter Gericke
Photo © Wolf-Dieter Gericke
Photo © Wolf-Dieter Gericke
Photo © Wolf-Dieter Gericke
Photo © Wolf-Dieter Gericke

Fraunhofer-Institut für Biomedizinische Technik IBMT

 Back to Projects list
Address
Industriestraße 5, 66280 Sulzbach, Germany
Year
2015

Das Fraunhofer-Institut für Biomedizinische Technik IBMT unterhält seit 1994 eine Außenstelle in der ehemaligen Hemdenfabrik Becker am Standort Sulzbach/Neuweiler. Durch die städtebaulich selbstbewusste Erweiterungslösung des Hallenkomplexes ist die Spitzenforschung des Instituts in dem baulich heterogenen Industriegebiet nach außen ablesbar. Ein wesentlicher Schwerpunkt des IBMT bildet die Kryotechnologie zur Lagerung lebender Proben bei tiefen Temperaturen. Übergreifender Entwurfsgedanke ist die Kryobank als Lebendzellsammlung über das Wissen der Natur. Der Neubau soll Assoziationen stimulieren - der ETFE-Screen ist Identität stiftendes Element und bringt die Fassade zum Sprechen. Die "Zellmembran" als Baustoff illustriert die Arbeit des Instituts. ETFE ist zu 100 % recycelbar und entspricht als technischer Werkstoff der Cradle-to-Cradle Strategie für Nachhaltigkeit. Die architektonische Form, das gewählte Material und die eingesetzte Technologie werden zum Sinnbild für die Innovationskraft der Biomedizinischen Forschung und der einzigartigen Lebendsammlung von Zellen an diesem Standort. So wird ein Ort geschaffen, der in Erinnerung bleibt und Identität stiftet.

Bauherr
Fraunhofer-Gesellschaft zur Förderung der angewandten Forschung e.V., München

Architekt
hammeskrause architekten bda, Stuttgart
Markus Hammes, Nils Krause, Armin Rauschke, Thomas Schulz, Veit Schäfer

Fachplaner
Tragwerksplanung: Leonhardt, Andrä und Partner, beratende Ingenieure VBI GmbH, Stuttgart
Bauphysik: Müller-BBM, Planegg
Heizung, Lüftung, Sanitär: Ingenieurbüro Mayer AG, Ottobeuren
Elektro: Müller & Bleher GmbH & Co. KG Filderstadt
Laborplanung: RT Ingenieurgesellschaft, Umkirch
Landschaftsarchitektur: Eurich Gula Landschaftsarchitektur, Wolfegg

Bruttorauminhalt
29.973 m³

Bruttogeschossfläche
6.426 m²

Gesamtbaukosten, brutto
rund 15.900.000 €

Other Projects by hammeskrause architekten

Hochschule für Musik Carl Maria von Weber
Dresden, Germany
Fraunhofer Institut für Biomedizinische Technik
Potsdam, Germany
Partikel-Therapie-Zentrum
Marburg, Germany
BioMedizinZentrum Ruhr
Bochum, Germany
Zentrum für Optische Quantentechnologien (ZOQ)
Hamburg, Germany
Kindertagesstätte Emma-Schwab-Haus
Stuttgart-Freiberg, Germany