Jahresausstellung der Institute Architektur und Innenarchitektur

Vom 17. November bis 16. Dezember 2018 zeigt das Departement Technik & Architektur in der Kunsthalle Luzern die Ausstellung «Dokumentationen».

In grossformatigen Videoprojektionen werden ausgewählte Skizzen- und Prozessbücher von Studierenden aus den Jahren 2013 bis 2018 der Bachelor- und Master-Studiengänge der Institute Architektur und Innenarchitektur gezeigt.

Die Besucherinnen und Besucher werden beim Betrachten in die Position des Voyeurs versetzt: so können sie den Studierenden beim Durchblättern ihrer Arbeit über die Schulter schauen – ein intuitiver und persönlicher Zugang entsteht über das Medium Film. Auf fünf grossen Wandprojektionen wird dieser Blick ins Buch des Studierenden inszeniert. Man blickt auf Skizzen und Zeichnungen, Pläne und Visualisierungen von ausgewählten Projekten und Studienreisen. Auf die Glasfassade der Kunsthalle werden Videoarbeiten projiziert, die sich gleichzeitig nach innen und nach aussen richten.


Vernissage am 16.11.2018

18:00 Uhr – Öffnung der Ausstellung

19:00 Uhr – Begrüssung und Dialog zwischen Prof. Sibylla Amstutz, Stellvertretende Institutsleiterin Innenarchitektur, Prof. Johannes Käferstein, Institutsleiter Architektur, Marc Schwarz, Filmautor und Architekt, Moderation: Nadine Jerchau-Gay, Dozentin Institut Architektur


Kuration und Team:

Prof. Hansjürg Buchmeier, Nadine Jerchau, Natalia Wespi, Jara Malevez, Christine Jungo

When
17 November, 12:00 to 16 December 2018
Where
Kunsthalle Luzern
Löwenplatz 11
6002 Luzern, Switzerland
Organizer
Hochschule Luzern Technik & Architektur
Links
https://www.hslu.ch/de-ch/technik-architektur/campus/veranstaltungen/2018/11/17/jahresausstellung-iar-iia/

Magazine