digitalBAU 2022 – Guided Tour Florian Kraft

Vom Geben und Nehmen - ein kleiner Streifzug durch den openBIM-Prozess

 „OpenBIM, also die Zusammenarbeit an einem Projekt mittels verschiedenster Softwarelösungen ist inzwischen etabliert. Viele Softwarehersteller bieten die entsprechenden Schnittstellen zum Datenaustausch und zur Kommunikation in ihren Programmen an. Unsere Tour wird ausgewählte Mitspieler im BIM-Projekt besuchen, Autorensoftware für Architekten, TGA-Planer und Statiker, Lösungen zur Modellprüfung und Kommunikation vorstellen und sehen, welche Möglichkeiten zur interdisziplinären Zusammenarbeit vorhanden sind..

In der Praxis müssen die Workflows verlässlich funktionieren, aber genau an diesen Schnittstellen kommt es oft zu kleinen und großen Problemen. Daher werden wir auch kritisch nachfragen: wie funktioniert die Zusammenarbeit, was geht, und was nicht? Und vor allem: wie sieht es mit der Prozesstauglichkeit aus, denn genau darauf kommt es in erfolgreichen Projekten an!“
Florian Kraft, Dipl.-Ing. Architekt, geschäftsführender Gesellschafter Stefan Forster Architekten

Florian Kraft, Stefan Forster Architekten, Frankfurt am Main | www.sfa.de
Dienstag, 31. Mai, 16:00 - 17:30
Treffpunkt Forum Halle 1
Tour in deutscher Sprache

Die Architektenkammer Nordrhein-Westfalen erkennt die Vorträge als Fortbildung an. Die Vorträge und Guided Tours werden von der Architektenkammer Hessen als Fortbildung anerkannt, für Mitglieder der Architektenkammer Baden-Württemberg gilt dies entsprechend der Regelung unter Punkt 2, Absatz 2 der Fort- und Weiterbildungsordnung ebenso. Fortbildungszertifikate werden vor Ort vergeben.

Mehr Information

© Stefan Forster Archiekten
When
31 May 2022, 16:00 to 17:30
Where
digitalBAU
Kölnmesse - Hallen 1, 4 und 5
50679 Köln, Germany
Organizer
World-Architects
Link
digitalBAU 2022
Register

Magazine