Umbauten Kurs- und Ferienzentrum Campo Rasa

 Back to Projects list
Year
2006
Cost
Undisclosed
Stories
Undisclosed

Das Campo Rasa ist ein Kurs- und Ferienzentrum in den alten Tessinerhäusern des Dorfes Rasa, welches nur mit der Seilbahn erreichbar ist. Im Winter 1998/9 wurde das Gästehaus Ca dal Soo vom Architekturbüro Ernst Nievergelt (Sachbearbeitung Beat Nievergelt) umgebaut.

Im Vordergrund standen vor allem energetische Ziele: Die Wände wurden auf der Innenseite mit Dämmputz isoliert und die bestehende Elektroheizung wurde durch eine Solar- und Stückholz- Heizungsanlage ersetzt. Diese wurde vom Bundesamt für Energie als Pilot- und Demonstrationsprojekt gewürdigt.

Other Projects by Beat Nievergelt

Neugestaltung Gottesdienstraum Salemskapelle
Zürich-Hottingen, Switzerland
Umbau Baptistenkapelle
Thalwil, Switzerland
Sanierung Siedlung Naglerwiesenstrasse 25-35
Zürich-Höngg, Switzerland
Minergie-Neubau Haus Siesta Hotel Artos
Interlaken, Switzerland
Sanierung MFH Lettenholzstrasse 11
Zürich-Wollishofen, Switzerland
Dachaufstockung EFH Etzlibergweg 34
Thalwil, Switzerland