Sanierung Siedlung Naglerwiesenstrasse 25-35

 Back to Projects list
Year
2003
Cost
Undisclosed
Stories
Undisclosed

Die 1980 erstellte Siedlung präsentiert sich gegen die Strasse und gegen das Tal sehr unterschiedlich.

Talseitig ist die Fassade durch zahlreiche Vor- und Rücksprünge geprägt, während die Strassenfassade einzelne - im Grundriss und Schnitt nur leicht versetzte - Körper aufweist.

Zusätzlich zu den notwendigen Sanierungsmassnahmen an der Gebäudehülle, die vorwiegend das Flachdach betrafen, wurden die Fassadenfarben neu gestaltet.

Die braune Eterniteindeckungen im Dach- und Fassadenbereich wurden durch hellgraue Schindeln ersetzt, welche sich harmonisch in die neuen Pastellfarbtöne der verputzten Fassadenflächen einfügen.

ARGE mit Ernst Nievergelt Architekt, Zürich und Bürgin Architektur GmbH, Rorbas (Bauleitung),

Farbkonzept: Beat Soller, Max Schweizer AG, Zürich

Other Projects by Beat Nievergelt

Neugestaltung Gottesdienstraum Salemskapelle
Zürich-Hottingen, Switzerland
Umbau Baptistenkapelle
Thalwil, Switzerland
Umbauten Kurs- und Ferienzentrum Campo Rasa
Intragna, Switzerland
Minergie-Neubau Haus Siesta Hotel Artos
Interlaken, Switzerland
Sanierung MFH Lettenholzstrasse 11
Zürich-Wollishofen, Switzerland
Dachaufstockung EFH Etzlibergweg 34
Thalwil, Switzerland