Foto © Stefan Müller-Naumann
Foto © Stefan Müller-Naumann
Foto © Stefan Müller-Naumann
Foto © Stefan Müller-Naumann
Foto © Stefan Müller-Naumann
Zeichnung © v-architekten
Bild © v-architekten
Zeichnung © v-architekten

Grundschule Berg-am-Laim

 Zurück zur Projektliste
Adresse
Berg-am-Laim Straße, München, Deutschland
Jahr
2018

Zwischen der Sporthalle und dem Lernhaus wurde eine neue Eingangssituation für die Grundschule geschaffen. Der Fußweg Echardinger Straße weitet sich zu einem öffentlichem Vorplatz auf, der als sicherer Vorbereich in ausreichender Entfernung zur stark befahrenen Berg-am-Laim-Straße die Erschließung der Grundschule deutlich verbessert.

Der Vorplatz ist sowohl vom südlich gelegenen Quartier über die Echardinger Straße (Feuerwehrzufahrt und Fuß- bzw. Radweg) als auch von der Berg-am-Laim-Straße mit dem Bushalt und der Tram-Bahn-Haltestelle sehr gut erreichbar.

Der neue Haupteingang für die Grundschule und die Sporthalle erhält somit eine neue eindeutige Adresse, die die Orientierung und Sicherheitsbelange der Schüler und Lehrer berücksichtigt.

Das Lernhaus wurde als 4-geschossiger kompakter Baukörper geplant. Gemeinsam mit dem Hauptgebäude entstand ein klar definierter Pausenhof. Die Gebäudegeometrie der Obergeschosse entwickelte sich aus den pädagogischen Vorgaben des Münchner Lernhauskonzeptes. Das Erdgeschoss wurde als multifunktionale Fläche mit angrenzender Küche, Musik- und Mehrzweckraum konzipiert.

Andere Projekte von v-architekten

Bundeswehrfachschule
Karlsruhe, Deutschland
Gymnasium Oberursel
Oberursel, Deutschland
Hochwasserpumpwerk
Köln
Berkersheimer Grundschule
Frankfurt, Deutschland
Fassade Contipark-Parkhaus
Köln, Deutschland
Neubau der Psychiatrie
Tauberbischofsheim, Deutschland