Freiraumkonzept Birspark

 Zurück zur Projektliste
Jahr
2009

Das Modellvorhaben Freiraumkonzept Birsstadt strebt - neben der verstärkten regionalen Zusammenarbeit - ein übergeordnetes Freiraumkonzept für die verstädterte Talschaft der Birs an. Neben der Bewertung der heutigen Orte der Nächsterholung, der Berechnung des Bedarfs an diesen Erholungsräumen und weiterer Analysen, wurde die Aufwertung dieser vorhandenen multifunktionalen Erholungsräume, die Vernetzung für Mensch und Natur und die ökologische Aufwertung ins Zentrum gestellt und bearbeitet. Dabei wurde stark nach den übergeordneten Strukturen der Talschaft gesucht und diese als siedlungsstrukturierende und Orientierung schaffende, multifunktionale Erholungsräume ausformuliert. Der Ufer-, der Terrassen-, der Panoramaweg sowie der Birspark bilden den Kern des Projekts.

Anerkennung Stadtlandpreis 2012
Landschafts des Jahres 2012

Andere Projekte von Umland - Gestaltung städtischer und ländlicher Freiräume

Landgut Mariahalde, Erlenbach
Gartensiedlung Winzerhalde, Zürich
Parkanlage Schindlergut, Zürich
Spielplatz Gertrudplatz, Zürich
Öffentlicher Garten an der Glatt, Dübendorf
Helvetiaplatz, Bern