Wohngebäude Europacity

Berlin, Deutschland
Visualisierung © BAID
Architekten
BAID Jessica Borchardt
Standort
Berlin, Deutschland
Jahr
2015
Stockwerke
5–20 Stockwerke

Dem Standort des Gebäudes in der Europacity kommt als Scharnier zwischen den unterschiedlichen Baufeldern und Nutzungskonzepten eine herausragende Bedeutung zu. Ein optimaler Bezug des Gebäudes zu seiner Umgebung wurde im Entwurf durch das gezielte Positionieren von besonderen Aus- und Durchblicken geschaffen. Gleichzeitig wird die Reihung monolithisch geschlossener Baukörper unterbrochen und der Eindruck eines semitransparenten, architektonischen Bindegliedes vermittelt. Die Fassade setzt sich von den umliegenden Entwürfen dahingehend ab, dass die zu den Wohnungen gehörigen Außenbereiche in die Fassadenhaut eingebunden werden und die wohnungsbau-typischen Merkmale vermieden werden.

Dazugehörige Projekte

  • 大阪大学 まちかね保育園
    工藤和美 + 堀場弘 / シーラカンス K&H
  • Pool Pavilion
    Reddymade
  • Sanierung Geschäftshaus Aeschenvorstadt
    KREN Architektur
  • Armadale Residence
    Rob Mills Architecture & Interiors
  • Neubau Chalet
    Arttesa, designed & tailored

Magazin

Andere Projekte von BAID Jessica Borchardt

G 18, Gewerbehöfe Gasstraße
Hamburg, Deutschland
Kanzleiausbau Ballindamm
Hamburg, Deutschland
Wohnen am Harvestehuder Weg
Hamburg, Deutschland
Viewport I + II, Überseekontor
Bremen, Deutschland
Firmenzentrale Schenker AG
Essen, Deutschland
Wohnhaus Abendrothsweg
Hamburg, Deutschland