Fachhochschule Nordwestschweiz FHNW

Muttenz, Schweiz
Foto © SCHNEEWEISS interior
Foto © SCHNEEWEISS interior
Foto © SCHNEEWEISS interior
Hersteller
rosconi GmbH
Standort
4132 Muttenz, Schweiz
Jahr
2018

Science Lab. Hörsaalbestuhlung Fachhochschule Nordwestschweiz | FHNW.

13 Obergeschosse, ein Erdgeschoss mit Galerie und zwei Untergeschosse auf einer Fläche von 63.000 Quadratmetern für 3.700 Studierende und 870 Mitarbeiter – dies sind die beeindruckenden Daten des von pool Architekten Zürich entworfenen Neubaus der Fachhochschule Nordwestschweiz, der 2018 fertig gestellt wurde.

Das 64,5 Meter hohe Gebäude im Gebiet Polyfeld in Muttenz besteht aus zwei Untergeschossen, einem Erdgeschoss mit Galerie und zwölf Obergeschossen. In den Untergeschossen befinden sich Aula, Restaurant und Bibliothek sowie 16 Hörsäle, die von rosconi mit einer Hörsaalbestuhlung ausgestattet wurden. Verschiedene Seminarräume, Ateliers, Werkstätten, Labors und Büros sowie zwei Sporthallen und an Externe vermietete Ladenflächen runden das architektonische Bild ab. Der zentral gelegene Neubau ist gut an den öffentlichen Verkehr angebunden und erfüllt die für ein Gebäude seiner Kategorie hohen Anforderungen des Minergie-Standards. Die großzügige Anlage vor dem Campus soll auch als Begegnungszone für die Anwohnenden dienen.

Dazugehörige Projekte

  • Centillion Sofia
    DIN A4 Architektur
  • Joe and Rika Mansueto Library
    L-Plan Lighting Design
  • Terra Mineralia, Schloß Freudenstein
    L-Plan Lighting Design
  • シャングリ・ラホテル東京
    ワークテクト
  • 日本平ホテル
    ワークテクト

Magazin

Andere Projekte von rosconi GmbH

Elbphilharmonie
Hamburg, Deutschland
Samsung Hall
Zürich, Schweiz
Opel Arena
Mainz, Deutschland
Restaurant Konstantin Filippou
Wien, Österreich
BARMER Geschäftsstellen
Steh- und Sitztisch 'one4two'